Zum ersten mal Haare färben!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ich habe meine Haare schon sehr oft gefärbt, zu einer Zeit auch mal violette (dunkel). Im Moment habe ich wieder meine Naturhaarfarbe...das sie wieder natur und lang sind, hat aber ungefähr 3 Jahre gedauert. Wenn du einmal gefärbt hast, wirst du wohl nachfärben müssen um einen (meist helleren) Ansatz zu vermeiden. Eine intensiv Tönung ist kein Unterschied zu einer Färbung, es werden die Haare so oder so "beschädigt". Ich will dir nichts vorschreiben, da du ja selbst deine Erfahrung sammeln sollst. Aber ich kann dir sagen, kein Haare färben der Welt hat je meine Haare so schön und gesund aussehen lassen - wie meine Naturhaarfarbe (und ich hatte wirklich schon jede erdenkliche Farbe) LG

Ich würde dir von Violett abraten...(Ich bin Friseurin). Nach kurzer Zeit bleicht die Farbe ziemlich schnell aus...seitdenn du meinst schon eher ein Dunkelviolett? Und deine Natürliche Haarfarbe bekommst du nur zurück, wenn du die andere Farbe rauswachsen lässt...Lass lieber die Finger davon und wenn bitte keine Eigenversuche, geh lieber dann direkt zum Friseur!

caotina 29.11.2013, 18:44

ich möchte schon ein dunkleres violett... Es sieht halt dann schon doof aus wenn man sie rauswachsen lässt... kann man sie dann mindestens für diese Zeit tönen oder so?

0
Rawrtichanii 29.11.2013, 18:47
@caotina

kannst versuchen dann mit directions farbe plum zu tönen... is ein dunkeles lila ^.^kann dir aber nichts garantieren..

1
caotina 29.11.2013, 18:50
@Rawrtichanii

hast du Erfahrung mit dem Produkt und wenn ja wie hats bei dir geklappt? :D

0
Rawrtichanii 29.11.2013, 18:55
@caotina

jup hab selber meine haare damit getönt. naturhaarfarbe is : blond dann färbte ich immer dunkeler dann wieder heller...hab jetzt hellbraun c: und hab dann mit Rose Red drauf getönt(directions) farbe is trz. recht knallig geworden auch mit rot stich... und bei schulterlangen haaren reicht auch ne halbe dose (kann man öfters verwenden -) das rose red is nich rot sondern lila und auf dem hellbraun sieht das auch schön lila aus c: die tönung wäscht sich einigermaßen schnell raus..hab nurnoch meine blonden strähnen in lila/pink aber das geht auch bald raus... eig. nur zu entfehlen(ja ich weiß mein deutsch is nich das beste q-q ) c:

1
caotina 29.11.2013, 19:02
@Rawrtichanii

ich hab ziemlich lange haare so mitteldunkel :D ich glaub ich tön sie mir mal danke!

0

naja ich denke wenn du sie richtig färbst und du dann deine alte Haarfarbe wieder haben möchtest,musst du sie rauswachsen lassen.Aber es gibt auch spezielle Produkte in Drogerien womit du die Farbe verblassen kannst. Ich würde an deiner Stelle erst mal die Haare tönen oder so,was man nach paar Haarwäschen wieder draußen hat. Und ich würde eher zum Friseir gehen,dann sieht es wahrscheinlich besser aus.Meiner Meinung nach würde ich deine Haarfarbe so lassen,wie sie ist,aber vich weiß ja auch nicht wie das violett aussieht:)

Genauso wie Deine Haare jetzt sind, werden sie nach dem Färben nicht mehr! Das muss Dir klar sein.

Wenn Deine Haare jetzt braun sind, sogar mit einem Rotstich, dann müsstest Du deine Haare erst aufhellen, damit das violett was aussähe. Also sehr mühsam und schädlich fürs Haar.

Würde ich mir gründlich überlegen!

Ich färbe mir meine Haare auch immer und zwar rot. Diesen rot stich wirst du wahrscheinlich nie mehr wegbekommen und bei lila wahrscheinlich auch. vlt wenn du es dann rauswachsen lässt..

is das ne tönung wenn ja welche? oder ne richtige farbe? ....kann sein das deine haare die farbe nich soooo gut aufnehmen wie du es erwartest...wenns ne färbung is geht das violett natürlich nicht mehr raus außer mit blondieren ..auswachsen lassen oder einfach abschneiden D:

wenn du sie färbst nicht du kannst sie auch tönen die farbe geht dann nach ner weile raus und du hast deine alte farbe wieder

ey du färb deine haare bitte nicht. in natur sehen sie am besten aus.

Was möchtest Du wissen?