Zu welchem Haus gehöre ich, denn jetzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jedenfalls scheinst du kein Hufflepuff zu sein ;)

Den Test von Testdich kannst du jedenfalls Knicken... Die meisten dort sind eher schwach! Verlasse dich daher mehr auf Pottermore, da dieser (zumindest damals) von JKRowling entwickelt wurde.

Viele Menschen haben aber Eigenschaften aus verschiedenen Häusern! Das ist nicht ungewöhnlich und kommt auch ständig in den Büchern vor. Hermine hing zwischen Gryffindor und Ravenclaw... Neville zwischen Gryffindor und Hufflepuff, glaube ich. McGonagall (Gry/Rav) und Peter Pettigrew (Gry/Sly) waren sogar beide Hutklemmer! Bei ihnen hat der Hut sehr, sehr lange überlegen müssen, bis er sich endlich entschied... Und Peter zeigte uns ja, dass der Hut auch nicht immer recht hat (aber der alte Hut ist ein Sturkopf und würde das nicht zugeben!)

Sogar Dumbledore meinte, dass die jungen Magier manchmal "zu früh" verteilt werden. Die Persönlichkeit ändert sich teils in der Pubertät, aber auch mit der Lebenserfahrung.

Also mach dich nicht verrückt :) mache den Test ganz ohne Vorurteile oder Gedanken, welche Antwort sie "richtige" ist um in "dein geliebtes" Haus zu kommen. Wenn du dann nach Ravenclaw gesteckt wirst, dann sei stolz. Ravenclaw ist ein großartiges Haus! Aber es ist nicht so, dass du Slytherin nicht "würdig" wärst. Den Slytherin ist nicht besser, nur anders. Keines der Häuser ist besser oder schlechter. Alle sind großartig ^__^

Wenn du verschiedene Eigenschaften mehrerer Häuser in dir trägst, ist das normal. Versuche dich mit den Eigenschaften deines (Pottermore) Hauses auseinander zu setzen. Vielleicht kannst du dich ja mit ihnen doch identifizieren. So war es nämlich bei mir :) ich las die Beschreibung dachte "woa, hätte ich nicht gedacht, aber das passt!"

Und wenn du doch so unglücklich bist, kannst du ja immer noch sagen, dass du dich gegen die Meinung des Hutes stellst, so wie Harry es gemacht hat. Denn auch das ist möglich :)

Wenn du dich zugehörig zu Slytherin fühlst und du traurig bist, wenn du nicht rein kommst, dann bist du Slytherin! Harry wurde schließlich auch in Gryffondor gepackt.

Auf Testedich werden die Tests von jedermann erstellt. Bei Pottermore sieht die Sache anders aus. Bei mir kam immer Ravenclaw raus, egal welcher Test es war :D. Du musst da schon ehrlich antworten, sonst ist das sinnlos. Meiner Meinung nach gehörst du zu Slytherin.

Kommentar von Valentina1000
29.01.2016, 20:58

Ich habe, aber ja immer das gleiche geantwortet. Manchmal waren es auch andere Fragen

0

Du gehörst zu dem Haus, dem duch dich zugehörig fühlst. Der Hut lässt einem am Ende ja auch die Entscheidung, wo man hin will ;)

Kommentar von Woelfin1
30.01.2016, 08:37

Ich kann nicht verstehen,warum man den Test x Mal machen muss.Warum ist man nicht mit dem ersten Ergebnis zufrieden??? 

Ich kann mich nicht daran erinnern,das irgend ein Schüler in den Büchern sich 10x unter den Hut setzt.

Akzeptiert doch einfach die erste Entscheidung und gut ist !!!!!

0

Ich würde einfach noch mehr Tests von anderen Seiten machen … :-) Ich bin auch in Slytherin aber in Pottermore wurde ich nach Hufflepuff zugeteilt 😞 Ich war entäuscht und hab ander gute Tests gemacht und war dort überall in Slytherin 💚💚💚 Ich fühl mich aucv völlig so 💚💚💚 Ich bin ein klarer Slytherin:-)

Was möchtest Du wissen?