Zu viel übers Leben und unsere Existenz nachdenken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau dir Video von Harald Lesch an, wie er über Gott und die Welt philosophiert. Es ist schön darüber nachzudenken. Vielleicht kannst du durch einige seiner Denkanstöße ein bisschen Frieden finden.   

Klingt jetzt esotherischer als es eigentlich ist...

Ich denke sowas hat jeder Mal. In der Schule haben wir mal ein Buch gelesen, es heißt "Nichts" und behandelt das Thema auch.
In dieser Zeit habe ich auch sehr intensiv darüber nachgedacht, danach gings.
Vielleicht brauchst du ne Art "Überdosis" damit es besser wird.

Sowas habe ich manchmal auch und dort denke ich an was anderes z.B was ich heute gemacht habe. Also im Vlog Style. Man kann auch sich lustige Videos angucken, da vergesse ich es auch.

Was möchtest Du wissen?