Zu dichtes Haar, was soll ich tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

beim haare waschen einen glättenden balsam, shampoo etc. verwenden, gibts 1000 sorten davon. und danach noch in handtuch-trockenes haar ein gel reinschmieren was auch glättet. gibts alles im geschäft zu kaufen. vielleicht beim föhnen, die haare ausföhnen. und du musst ja nicht die kompletten haare glätten. sondern du kannst ja nur ein bisschen, das sie nicht zu glatt sind aber auch nicht zu lockig.

Von diesen ganzen Produkten bin ich nicht der Fan, da es die Haare doch sehr beschwert und nicht viel ausrichten kann.

0
@Mksbt

Ja stimmt, da hab ich schon viel ausprobiert, funktioniert aber nicht.

0
@bazi1994

hm und warum glättest du sie nicht einfach? oder frag doch mal deine friseuren was sie dir empfielt!

0

Klar Glätteisen als Junge. Das ist nun wirklich keine Seltenheit mehr und wenn dich deine Haare so stören, dann musst du dir was überlegen. Klingt für mich nach einem Fall für ein Glätter. Es gibt sogar Glätteisen extra für Männer. Und der Trend geht sowieso zum gepflegten Mann. Mit irgendwelchen Produkten wirst du da nicht weit kommen. Also Fazit lebe damit oder glätte dir deine Haare ist dir überlassen. :) Ich hoffe das hat dir geholfen :D

Bis jetzt schon, aber eine Frage hab ich noch: Schädigt das die Haare nicht etwas arg? oder trocknet es die Haare nicht aus?

0

spätestens im alter werden die dünner

Also auf eine Glatze hoffe ich nciht. :D

0

Was möchtest Du wissen?