Zitat über Eigenlob

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Eigenlob kann man sich noch mehr bekleckern als mit Ruhm.

Selbstlob! Nur dem Neider stinkt's!

Wer sich gern sieht, hört sich auch gern.

Eigenlob ist schmutzig. Propria laus sordet.

Eigenlob stinkt, Freundeslob hinkt, Fremdenlob klingt.

Eigenlob ist Diebstahl

Wer sich selber lobt, findet schnell seine Spötter.

Eigenlob ist der erste Weg zur Besserung.

Wie soll jemand, der vom Eigenlob leben muß, anerkennende Worte für seine Mitmenschen finden?

Eigenlob stinkt! Deswegen benutzen die Angeber meistens ein starkes Deodorant!

Öffentliches Schimpfen über andere ist gut getarntes Eigenlob.

Schön find ich:

Bei manchen Menschen klingt die Selbstkritik wie Eigenlob. (Peter E. Schumacher (*1941))

Cassius Clay:

"Die Leute können ein Großmaul nicht ausstehen, aber zuhören werden sie immer."

Sprichwörter

"Bescheidenheit ist eine Zier - doch weiter kommt man ohne ihr."

"Eigenlob stinkt, Freundeslob hinkt, Feindeslob klingt."

"Es ist nicht alles Eigenlob, was stinkt."

"Eigenlob stimmt."

Dumme Sprüche

"Eigenlob stinkt, aber hier riecht´s auch nicht nach Flieder."

"Wenn Eigenlob stinkt, riecht man dann bei Selbsterniedrigung gut?"

Was möchtest Du wissen?