Zimtfleck entfernen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo kathigutefrage,

Zimtflecken passieren in der Vorweihnachtszeit ja schnell mal. Und die haben es mitunter in sich. Vor allem auf einem weißen Kleidungsstück.

Hier musst du ein kleines bisschen mehr Aufwand aufbringen als bei normalen Flecken. Am besten gehst du so vor:

Die Weste über Nacht (bzw. bis zu 24 Stunden) in eine Lösung aus Dr. Beckmann Fleckenteufel Obst & Getränke und Wasser einlegen:

  • zuerst den kompletten Fleckenteufel (50 g) in einen 10 l Eimer vorlegen
  • mit 7l warmen bis heißem Wasser (Pflegehinweise beachten) auffüllen
  • sobald das komplette Pulver gelöst ist, dauert ca. 10 min, werden die Textilien eingelegt

Am nächsten Morgen bzw. nach 24 Stunden behandelst du die Flecken zusätzlich mit der Dr. Beckmann Gallseife Flecken-Bürste vor. Anschließend kannst du die Weste wie im Etikett angegeben gewaschen. Danach am besten im Tageslicht trocknen lassen.

Du wirst sehen. Der Aufwand lohnt sich.

Viel Erfolg bei der Fleckentfernung!

Herzliche Grüße

Susanne vom Dr. Beckmann Experten-Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Von Dr. Beckmann gibt es Fläschchen in der Drogerie gegen alle Fleckenarten.  Die wirken sehr gut. Einfach auf den Fleck tropfen und dann ganz normal waschen.

Ich würde das gegen Blütenstaub, Make- up und Tennissand nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?