zimmer aufräumen, habe zu viele sachen

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jupp, es gibt sogar mehrere Tricks.

Willst du ein leeres Zimmer, mach es so: Laß jemand anderes dein Zimmer inklusive Schränke aufräumen. Er soll alle Dinge wegpfeffern, bei der er folgende Fragen mit "nein" beantwortet:

  1. Hängen an diesem Ding persönliche Erinnerungen?
  2. Habe ich es in den letzten zwei Jahren gebraucht?
  3. Glaube ich, es in den nächsten zwei Jahren zu brauchen?

Ok - war Spaß. Aber ernsthaft. Du kannst dir die Fragen selbst beantworten und selbst danach entscheiden.

  1. Gibt es 3 x "nein", hau die Sachen weg.
  2. Gibt es mindestens ein "ja", behalte sie.
  3. Gibt es zweimal "nein" und die dritte Antwort lautet "vielleicht", packe die Sachen in einen Karton und stell ihn in den Keller. Wenn die zwei Jahre (kann auch kürzer sein) um sind und du hast nichts vermisst, hau den Karton ungesehen weg.

Wenn man das konsequent und regelmäßig macht, hat man keinen unnützen Pröll mehr rumliegen.

o.o "glaube ich das es in den nächsten ZWEI JAHREN zu brauchen" da dürfte ich ja keine büroklammer keinen stift und nichts wegschmeißen ^^

0
@Diamondstar

Stifte und Büroklammern braucht man wahrscheinlich sowieso immer. Geht da eher um so Sachen wie Klamotten, alte Schulbücher, Modeschmuck... eben um Krempel oder mode-abhängige Dinge, die sich in Teenager-Zimmern halt so finden lassen. ;-)

0

@ sonnenlady: Wie soll denn ein Fremder diese Entscheidungen treffen???

0
@Sadie

Das war ´n Witz - soll ich dir noch die Pointe erklären? ;-)

0

Mir wurde mal gesagt, Sachen, die man etwa ein Jahr nicht mehr getragen oder angeschaut hat. kann man getrost entsorgen. Eventuell auf dem Flohmarkt, kostenlose Kleinanzeigen oder Diakonie. Du musst dich schon entscheiden, was zugegeben, nicht immer leicht ist.

bei mir ist es genau das selbe. Ich schaue mir sie einfach lange an ( Am besten zu nem Haufen legen ). Größere Sachen kann man dann vielleicht verkaufen. Kommt drauf an ob du das willst. Wnn du das nicht willst und du dich immer nicht entscheiden kannst überleg dir ob dus wirklich brauchst. Wenns unötig ist SCHNELL IN DIE TONNE! Wenn dus nicht alleine schaffts frag jemanden ob er dir hilft. Es ist schon richtig schwer Sachen wegzuwerfen :D

Was möchtest Du wissen?