Zeitungsausträger Verdienst?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich trage 2 mal in der Woche 1 1/2 stunden aus und bekomme fest 80€ + Werbung ungefähr 15-25 €

Danke für deine Antwort sie hat mir wirklich weiter geholfen zum Glück gibt es noch Leute wie dich Danke!!

MvG FoFreaks

0

Kein Problem ;)

0

Ich glaube es kommt drauf an was für eine Zeitung austrägst. Morgenzeitung oder Wochenblatt( 1x die Woche), Meine Tochter hatte es vor 2 Jahren auch gemacht. 140 Zeitungen und bekam ca. 8 € pro Woche.Bei uns auf dem ländlichen Dörfern wird das auch berechnet wie die Häuser liegen. Also wenn du viele Häuser hast, wo mehrere Familien wohnen ( Hochhaus mit 40 Wohnungen), wirst du mit Sicherheit weniger bekommen, als wenn Du von Haus zu Haus laufen musst, dauert ja wesentlich länger. So ist es jedenfalls bei uns. ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen

Ich habe 1500 Zeitungen pro Woche austeilen müssen dafür habe ich 70€ pro Monat bekommen
Es lohnt sich aber nicht wenn du keine Lust darauf hast, weil man einen Vertrag unterschreiben muss

Zeitungsausträger Gehalt?!

Also ich hatte mich als Zeitungsausträger beworben. Jetzt habe ich eine Rückmeldung erhalten mit dem Angebot : jeden Sonntag austragen (370 Zeitungen aber 2 Pro Haushalt, das heißt 185 Haushalte ) für 148 €. Für mich ist das natürlich viel Geld. Aber ist das für das Zeitungen austragen viel oder wenig ?

...zur Frage

Wo kann man mit 15 arbeiten?8?

Hi ich bin m/15 und würde gerne einen Job neben der Schule haben. Bin für alles Offen. Verdienst so ab 150-200euro. Wohne in Sachsen-Anhalt. Zeitung austragen nicht, weil es bei uns immer besetzt ist.

Falls es wichtig ist: Bin Realschüler und bin noch nie sitzen geblieben.

...zur Frage

25h-Job + geringfügige Beschäftigung

Hallo!

Kurze Frage: Meine Mutter hat eine geringfügige Beschäftigung (4h die Woche), Verdienst 100 Euro - da zahlt sie ja keine Steuern.

Nun hat sie ab nächstem Monat aber einen Job mit 25h bekommen (zusätzlich), zahlt dort natürlich Lohnsteuer und sämtliche Abgaben.

Nun meine Frage: ändert das etwas an der anderen geringfügigen Beschäftigung? Muss sie jetzt doch auch Steuern+Abgaben zahlen?

Besten Dank im Voraus!

...zur Frage

Antwort auf Bewerbungen?

Hallo,

Ich habe mich letztes Jahr auf eine Ausbildungsstelle beworben, bei der die Bewerbungsfrist Anfang Oktober war. Innerhalb dieser Frist habe ich mich auch beworben und zwar für eine Ausbildung die 2018 beginnt, also ca. 1 Jahr nach Bewerbungsschluss. Ich habe auch direkt eine Woche später eine Rückmeldung bekommen, dass meine Bewerbung entgegen genommen wurde. Allerdings ist jetzt schon Februar und ich habe von dem Unternehmen immer noch nichts gehört. Keine Zusage, keine Absage, keine Einladung zum Bewerbungsgespräch. Sollte ich dieses Unternehmen kontaktieren und nach dem Stand der Dinge fragen? Danke im voraus! LG

...zur Frage

Was gehört zu "vollständige Bewerbungsunterlagen"?

Hallo,

Ich habe mich gestern (17, Schülerin) per Email als Aushilfe für eine Bäckerei beworben. Es war einfach ein kurzes Anschreiben. Heute habe ich eine Rückmeldung bekommen, in der steht ich soll meine "vollständigen Bewerbungsunterlagen" schicken. Was gehört da alles dazu? (LEBENSLAUF, Foto, Zeugnisse)???

Ich bitte um Hilfe

Danke im vorraus

...zur Frage

Austeilen-und-einstecken.de, Erfahrungsberichte?

Ich habe mich vor kurzem dort beworben. Um den Vertrag von meinen Eltern unterschreiben zu lassen, möchte er zu uns nach Hause kommen. Ist das immer so? Und was sind eure Erfahrungen mit diesem Unternehmen? Danke im voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?