Zahnspange kaputt Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nicht aufregen ^^ Als ich eine feste vor einem Jahr hatte ist bei mir fast jede zweite woche irgendwas kaputt gegangen, also abgebrochen.. Immer diese blöden brekets ( wenn man die so schreibt). Ich hab dann immer diese Wachstreifen drüber geklebt und bis zum nächten Termin gewartet oder wenns mir zu nervig geworden war einen neuen Termin innerhalb der nächsten Woche gemacht. Das schaffst du schon..

Danke das einzige was mir sorgen bereitet ist das die Zahnspange sich so verbiegt also die ganzen anderen Brekets sozusagen mitzieht ^^

0

Das eilt nicht so sehr. Wenn keine Teile locker sind (bei den Ringen bricht ja eher der Haken oben ab als dass sonst was kaputt geht) und dich nichts stört, muss man auch nicht sofort etwas machen.

Ich meine ja die Teile , also ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll . Also der Ring der ganz um den Backenzahn ist der ist gebrochen . Und der hängt mit den Brekets und der Spange zusammen ....

0
Nächste interessante Frage

Kieferorthopäde Feste Zahnspange hinten was lose, aber KIEFERORTHOPÄDE HAT ZU!

Ich würde mir einfach einen Termin bei deinem Kieferorthopäden geben lassen, wenn der wieder offen ist.
Aber wenn die stört bzw. wehtut kann man auch zu anderen Kieferorthopäden gehen, wenn man den Eigenen darüber informiert.

Ich glaube du meinst die Metallringe die um die Backenzähne befestigt sind,oder? Das gleiche ist mir auch mal passiert.Zwar nicht wegen einen Traubenkern aber egal. xd

Das ist aber nicht schlimm.Klebe Wachs auf die kaputte Stelle (damit du dich nicht an den Metallringen verletzt) und geh sobald dein Kieferorthopäde wieder auf hat dahin. :)

Geh einfach mal zum normalen Arzt, wenn der dir nicht helfen kann geh zum Krankenhaus:)

Also ich weiß nicht ob die da einem weiterhelfen können, nachdem man dann 3 stunden gewartet hat

0

Was möchtest Du wissen?