yugioh schlangendeck!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was soll das heißen der König bringt garnbix ganz im gegenteil er ist der schlüssel zur gottheit auf die dieses deck eigentlich einzig und allein zuspielen sollte-die fallenkarten sind echt nicht gut eingebaut-wenn es möglich ist schaden = reptil reinpachen so bekommst könig schnell raus. dann opfer für den schlangen gott hinterher und danach aufstieg der schlangen gottheit schon hast du sie. da dein gegner kaum deinen könig zerstören will solltest du deshalb reisender tribut oder schwarzes loch spielen. so steht deiner gottheit nix im wege-und sollte sie doch irgentwie unwiederbringlich nicht nurtzbar sein im duell-nimmste böser drache ananta als letzten schlag.

17

ähm, aber die karte: schwarze loch ist verboten!

1

Schattenzauber, Hanewata, Spalt, Aufschlagen oder Notvorräte sind immer Hilfreich. Genauso gut wären da noch die Standarts wie: Spiegelkraft und Monster Reborn ^^

  1. Du hast in deinem Deck viel zu viel Karten die du opfern musst.Mach daraus 3-4.Vennominon der König der giftigen Schlangen nützt dir nichts gar nichts.Böser Drache Ananta ist grottenschlecht für jedes Monster nur 600.
  2. A many trab cards. wer braucht 20 FallenKarten. Logisch irgentwie das du nie Gewinnst für was brauchst du 3x Zwangsevakuierungsgerät? Wenn du zu oft die Karte spielst kannst du dann keine Gift-Zahlmarken mer bauen.8 Karten brauchst du damit du einen Angriff/Effekt anulierst? Mach daraus nur Angriff anulieren, Magische Zylinder 2xReißzähne des Hinterhalts und Eisenschrott Vogelscheuche.

Welche Karten hast du sonst noch so?

17

ich hbae grad mal 2 karten für die man opfern muss, es sind Schimmerdrache #2 und Bewaffneter drache LV5 und bin in meinem Freundeskreis und bei manchen Turnieren oft nicht zu Schlagen! der punkt ist, es ist egal welche karten du in deinem deck hast, hauptsache du bekommst mit ihnen kombos hin, die starke karten zerstören

0

Was möchtest Du wissen?