Yetis in den Alpen?

...komplette Frage anzeigen Percht - (Übernatürliches, Alpen, Wesen) Percht - (Übernatürliches, Alpen, Wesen) Percht - (Übernatürliches, Alpen, Wesen)

2 Antworten

Hi,

Ich denke nicht das die was gemeinsam haben, die Perchta ist ein vogelartiges, bösartiges Wesen aus der slawischen Mythologie. solche Geschichten hat man vom Jeti, Big Foot etc nie gehört. In Deutschland ist Frau Perchta übrigens nix anderes als Frau Holle. Frau Perchta sieht etwas aus wie ein Hybrid aus Steinbock, Geier und hat irgendwas von Teufel, dazu soll es ja eine alte Frau sein, für mich geht das eher in Aberglaube rein, die Furcht vor  alten Frauen ;)

Und wenn man nur oberflächlich Beschreibung und Fundorte von Yetis,Big Foot und Sasquatch sich anschaut, so weiss man nur das es pelzig ist, gross, große Füße bzw Pfoten hat und auf zwei Beinen gehen kann. Ein Urvolk verehrt ihn als Gott des Rotwildes und der Jagd.

Die Fundorte waren ausnahmslos Gebiete wo auch Bären leben, die sind pelzig, groß, haben große Pfoten, können auch auf zwei Beinen gehen und fressen sehr gerne Rotwild ;) 

Natürlich gibt's die überall wurden von Aliens hierher gebracht und die Freimaurer haben auch was damit zutun ganz sicher.

Was möchtest Du wissen?