Wraps teig selber machen kalorienarm?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich mache sie öfters so:

4 Eier (2x Vollei & 2x Eiweiss)
50ml 1.5% milch
25ml Wasser
20g Dinkelmehl

Das Rezept ergibt zwei Wraps, die du in der Pfanne zubereiten kannst (logischerweise die Masse in 2 Teile teilen, damit das ganze zwei Wraps ergibt).

Nährwerte pro Portion:
156 kcal
16 Protein
8 Fett
3 Kohlenhydrate

Du kannst dabei nicht dieselbe Konsistenz erwarten wie bei den normalen Wraps, sie sind nicht so "Knusprig" wie die gekauften - schmecken aber super, mit den richtigen Gewürzen und der richtigen  Füllung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quxxyn
06.07.2016, 17:25

Vielen dank

0

Google mal eiweisswraps oder schau bei chefkoch :-) kannst dir auch omelettes machen die du mit Pilzsauce oder Spinat füllst und das aufrollst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?