Wozu ist das USB Y-Kabel bei externer Festplatte?

3 Antworten

gelesen auch? Firewire ist icht USB, und wenn die Platte zwei Firewire-Anschlüsse hat hat die vermutlich auch einen Controller eingebaut, mit dem man von 2 rechnern auf die Platte zugreifen kann. USB-Y-Kabel sind beim 2.Anschluss nur mit +/- angeschlossen, nicht mit den Datenleitungen. Wenn zwei Rechner via Netzwerk verbunden sind entweder USB-Platte an einen anhängen und freigeben oder gleich eine NAS (Netzwerkfestplatte, hier Plextor PX-EH, hat auch FTP-Server eingebaut) an Router/Switch anhängen.

Falls ein USB-Anschluss nich genug Saft liefert, kann man das Y-Kabel anschließen und von nem 2. USB-Port Strom ziehen, hat mit der Datenübertragung nix zu tun.

Weil die Stromversorgung eines einzelnen USB Anschlusses ev. zu wenig ist. Ein USB Port liefert max. 500 mA, eine externe Festplatte braucht schon mal mehr..

Danke. aber sie läuft auch, wenn ich nur einen von den beiden USB einstecke ..(?!)

0
@kanadu

Kann sein, versuche es einfach. Wenn du Klackergeräusche von der Festplatte hörst, benutze beide Anschlüsse.

0

Was möchtest Du wissen?