Worin besteht der Unterschied zwischen flurfreien und flurgebundenen Stetigförderern?

1 Antwort

Hey ya!

Flurfreie Stetigförderer sind hängende Transportvorrichtungen, der Boden (Flur) bleibt also frei. Hängende Stetigförderer (geschlossene Einbahnensystem) werden automatisch mit einem Motor angetrieben, dabei bewegt sich der gesamte Kreislauf gleichzeitig. Schau hier mal bei Duerkopp Adler oder Schönenberger auf der Homepage, dort findest du Bilder un Beispiele.

Flurgebundene Stetigförderer sind dagegen auf dem Boden montiert, also "auf den Boden (Flur) gebunden". Dies findet man zum Beispiel in der Autoindustrie, die vorgefertigen Einzelteile eines Wagens werden auf der Montagestraße zusammengesetzt, dabei fahren sie mit gleichbleibender (stetiger) Geschwindigkeit auf einem Fließband, Monteure bewegen sich zeitweise mit dem Band mit. Ein anderes Beispiel dafür ist ein normales Fließband, das ebenfalls mit konstanter Geschwindigkeit angetrieben wird.

Viel Erfolg noch beim Lernen oder Referat schreiben! ;-)

Was möchtest Du wissen?