wordx in pdf -> in Word weisser Hintergrund, PDF farbig, wie passiert das?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit diesem Tool kannst du direkt aus Word ein PDF machen

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=4d951911-3e7e-4ae6-b059-a2e79ed87041&displaylang=de

Du hast bei Speichern unter dann eine Option als PDF/XPS speichern, versuch das mal, sollte klappen.

die Option hab ich so auch schon und ich habs auch so gemacht. Allerdings keine Änderung. Ich befürchte, dass es was mit den Farbdesigns zu tun hat. Wie gesagt, wenn ich den Text kopiere in ein neues Word-Dokument, funktioniert alles wieder normal, aber das bringt einen haufen arbeit für mich mit sich...

trotzdem vielen Dank für die schnelle Antwort

0

Ich hatte selber schon das gleiche Problem. Die einfachste Lösung ist folgende (Beispiel an MS Office 2013) Gehe oben in der Menüleiste auf "Entwurf" -> Seitenfarbe -> stelle die gewünschte Seitenfarbe ein-> speicher das Dokument als PDF ab und schon ist der Hintergrund so wie du es wünscht.

Ich habe das Problem hingekriegt, nach ein paar mal rumklicken, bei Farben und Hintergrundfarbe... was genau die Lösung war weis ich nicht, und wie es überhaupt dazu gekommen ist...

Steht in dem link unten im Kommentar

0

Was möchtest Du wissen?