Woher weiß ich, wieviele Außenelektronen bzw. Valenzelektronen ein Element hat?

3 Antworten

Du kannst anhand den Hauptgruppen nachschauen wie viele Valenzelektronen das Element enthält. Wichtig ist dass das Element Helium 2 Valenzelektronen besitzt obwohl es in der 8.Hauptgruppe wäre. Das heisst Helium ist eine Ausnahme

Du guckst einfach, in welcher Spalte (Hauptgruppe) das Element im Periodensystem steht. In der ersten Spalte hat's ein Valenzelektron, in der zweiten zwei. Einzige Ausnahme ist Helium, dass zwar in der achten Spalte steht, aber nur zwei Valenzelektronen hat. In den Nebengruppen gibt's i.d.R. nur zwei Valenzelektronen, allerdings sind hier die Ausnahmen mit drei Elektronen hier häufiger.

Wasser ist H20 sprich zwei Wasserstoffatome und ein Sauerstoffatom. Dann guckst Du einfach im Periodensystem nach und addierst alles zusammen. Die Atome sind nummeriert.

Was möchtest Du wissen?