Woher kommt Orochimaru?

4 Antworten

Ich habe etwas gefunden, was mich wieder zum Rätseln bringt. 

„Während seiner Kindheit ist Orochimaru oft zum Grabstein seiner Eltern gegangen, um nachzudenken. Dabei hat er eines Tages die Haut einer weißen Schlange, das Symbol für Glück und Wiedergeburt, gefunden. Möglicherweise ist dies der Ausgangspunkt für sein späteres Streben nach Unsterblichkeit und seine Wahl der Schlange als vertrauten Geist gewesen."
- Quelle: http://de.naruto.wikia.com/wiki/Orochimaru

Da ist jetzt meine Frage: Wer hat die Haut dahin gelegt? 
Es könnte natürlich auch sein, das sich eine Schlage (in Konoha) auf dem Grabstein seiner Eltern gehäutet hat.
Natürlich wissen wir alle, das dies eher sehr unwahrscheinlich ist. Also, sehr sehr. 
Die Haut einer weißen Schlage steht für Glück und Wiedergeburt. Es wird da wohl jemand nachgeholfen haben. 

Wer? WER?! 

Dafuq? Ja, es ist natürlich völlig undenkbar, dass sich dort einfach zufällig eine weiße Schlange gehäutet haben kann. 

1

Sein Geburtsname war außerdem nicht Orochimaru sondern irgendwas anderes was ich jetzt vergessen habe. Ich werd später recherchieren und meine Antwort weiter ausführen.

Ich werde auf deine Antwort warten.

0
@DerPsiiclox

Orochimaru wurde in konoha geboren, jedoch starben seine eltern früh aus (für den leser) unbekannten gründen. Sein Sensei Hiruzen Sarutobi schien sie allerdings zu kennen. Der verlust seiner Eltern hat in ihm das verlangen auf unsterblichkeit geweckt und war somit der kern allen bösen was später in ihm heran wuchs. was ich mich allerdings frage und was nie wirklich angesprochen wird (ich weiß nicht ob sich kishimoto darüber überhaupt gedanken gemacht hat) ist, warum orochimaru schon immer diese schlangen augen hatte. immerhin sind seine fähigkeiten ja kein Kekkei Genkai zumal, Anko und Sasuke sie auch anwenden konnten. da er aber an beiden herumexperimentiert hat, könnte es auch sein dass sie es nur können weil er ihnen einen Teil seiner DNA eingepflanzt hat. dazu wird meines wissens aber nie etwas verraten. allerdings war es sasuke glaube ich nicht mehr möglich schlangen zu rufen nachdem Itachi den Teil von Orochimaru der in ihm war mit dem schwert seines Susanoo versiegelte, womit ja auch das Juin verschwand. Aber wie gesagt wurde dieses Thema viel zu sehr außer acht gelassen.

1

Orochimaru ist ca. 50 Jahre vor Beginn der
Handlung in Konohagakure geboren worden. Seine Eltern sind an einem unbekannten Zeitpunkt in seiner Kindheit verstorben. 

Was möchtest Du wissen?