Woher kommt der Name Hotdog?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Ursprung des Namens Hot Dog ist nicht mit Sicherheit geklärt. Es steht jedoch fest, dass es diese Form des Fast Food in den USA schon gab, ehe dieser Name dafür verwendet wurde. So gab es bereits 1871 eine Imbissbude auf Coney Island, in der Frankfurter oder Wiener Würstchen im Brot mit Sauerkraut verkauft wurden.[1] Der amerikanische Kulturhistoriker Andrew F. Smith weist darauf hin, dass deutschstämmige Metzger in den USA bekannt dafür gewesen seien, „wurstförmige Hunde“ zu halten, nämlich Dackel. Diese Tatsache habe gewisse Assoziationen zwischen deutschen Würstchen und Hunden gefördert.[1] Der Karikaturist Tad Dorgan soll nach einem Polospiel eine Karikatur gezeichnet haben mit einem bellenden Hund zwischen zwei Brötchenhälften, mit der Bildunterschrift „Hot Dog“. Der Begriff Hot dog wurde in den 1890er Jahren von Studenten der Universitäten Yale und Princeton verwendet, jedoch mit anderer Bedeutung, als Bezeichnung für einen Dandy oder einen besonders guten Sportler. Seit 1895 ist Hot Dog als Bezeichnung für Würstchen im Brötchen in den USA belegt.[1] Seit 1916 wird jedes Jahr am amerikanischen Nationalfeiertag in New York City ein Internationales Hot-Dog-Wettessen ausgetragen.

3

wiki hat nicht immer recht..:-)

0
20

haha, stimmt xD

0

Was möchtest Du wissen?