Woher kommt das Wort "Pumpernickel"?

4 Antworten

Soweit ich informiert bin, kommt das aus dem westfälischen. Ein Soldat Napoleons hat sich über das Schwarzbrot gewundert und gemeint es sei "bon pour Nickel", gut genug für das Pferd von napoleon mit dem namen Nickel.

Ich kenn das als "C'est pain pour Nickel" :)

0

Nach meinem Wissen ebenfalls geprägt von französischen Soldaten, die das "schreckliche" schwarze Brot als "bon pour Nick" bezeichnet haben sollen, wobei Nick der Name für den Teufel ist (heute noch im Schottischen zu finden; vgl. auch den Namen des Teufels im neuen Terry Gilliam Film "Das Imaginarium des Dr. Parnassus": Mr. Nick); angeblich stammt diese Bezeichnung für den Teufel von der Verteufelung des Niccolo Macchiavelli her.

Ursprung des Namens Pumpernickel [Bearbeiten]Der Ursprung des Namens kann heute nicht mehr mit Sicherheit geklärt werden.

Der Name Pumpernickel soll „furzender Nikolaus“ bedeuten und war ursprünglich wohl ein Schimpfwort für „grober Flegel“. Pumper bezeichnet im Sauerland eine Flatulenz, in diesem Zusammenhang dürfte dies ein Verweis auf die blähungstreibende Wirkung von Vollkornbrot sein; Nickel wird als Ableitung von Nikolaus angesehen, steht aber regional auch für Eigenbrötler oder „komischer Kauz“. Seit dem 17. Jahrhundert ist der Begriff Pumpernickel als spöttische Bezeichnung für Kommissbrot bzw. Vollkornbrot bekannt. Später schränkte sich seine Verwendung auf das westfälische Schwarzbrot ein, das mit diesem Begriff außerhalb von Westfalen bezeichnet wurde, während es in Westfalen schlicht „Schwarzbrot“ oder „grobes Brot“ hieß.

Ein Beleg für das Verspotten des auffällig dunklen Brots stammt vom niederländischen Humanisten Justus Lipsius, der im 16. Jahrhundert höhnte: „Welch armes Volk, das seine Erde essen muss.“

Unter seinem ehemaligen Spottnamen erlangte das Pumpernickel schließlich internationale Bekanntheit. Eine wichtige Rolle dabei spielte vermutlich die Tatsache, dass Pumpernickel bei der Entwicklung des Brotes für die US-amerikanische Armee im 19. Jahrhundert Pate stand. http://de.wikipedia.org/wiki/Pumpernickel

http://de.wikipedia.org/wiki/Pumpernickel

Was möchtest Du wissen?