Wo kaufen die Amerikaner ihre Möbel in Amerika den so viele Ikeas gibst da nicht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt so viele Alternativen, außerdem haben sehr viele Menschen in den USA möbelmäßig einen Geschmack, der ziemlich weit von dem der IKEA Richtung mit dem skandinavischen Design abweicht.

Value City Furniture
Furniture Costco
Raymour & Flanigan
Room & Board
Home Depot Furniture
Wayfair Furniture Store
CB2
Create & Barrel

....

1

Ich kenne noch:

Home Depot Furniture

Wayfair Furniture Store

CB2

Allerdings ist der Möbelgeschmack sehr gewöhnungsdürftig. Aus europäischer Sicht würde ich sagen, altbacken.

Es gibt je nach Gegend hunderte von Möbelgeschäften. Ikea ist da eher die Ausnahme.

Und wie heißen die anderen Läden?

0

In den usa sind möbel den einwohnern nicht so viel wert weil die da öfters umzuehen, die küche ist denen am wichtigsten. Auf fotos siehste das die meistens xxl küchen haben

Umziehen*

0

Stell Dir vor, es gibt noch andere Möbelhäuser. Sogar in Deutschland.

Ja und wie heißen die in der usa? Das meinte ich doch

0

Rooms to Go, Ashley Furniture, Pier 1, Lazy Boy, Ethan Allen und viele andere lokale Möbelgeschäfte.

1

Es gibt Möbel nicht nur in Ikeas, das weißt du?

Achj ne aber wie heißen die anderen Möbel Laden in usa meinte ich

0

Als ob jetzt jemand hier weiß, wie die ganzen Möbelladen in den USA heißen, also ehrlich.

0

Was möchtest Du wissen?