Wo ist die Brutstätte der Stockente?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kaum eine Entenart ist in der Brutplatzwahl so anspruchslos wie die Stockente. Sie brüten sogar in Luken leerstehender Lagerhäuser an
stehenden Gewässern und ruhigen Abschnitten von allen möglichen
Fließgewässern, an kleinen Tümpeln, Teichen, aber auch an großen Binnenseen und auf Inseln in Teichen und Seen, aber auch auf
Inseln an der Meeresküste, an Gebirgsflüssen, in Sümpfen und
Wassergräben.

Esgibt also keine ganz genaue Antwort auf deine Frage.

 

 

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?