Brutstätten und Nahrungsreviere?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es wundert mich, dass so eine einfache Frage, für die man ganz einfach die betreffende Spezies in die Suchspalte setzen kann, nicht gelöscht wird! Also gut: Die Flussseeschwalbe kommt vor, wie der Name sagt, an flachen Flüssen mit Kiesbänken. Reiherente und Haubentaucher an größeren Teichen und Seen. Die Stockente sogar an kleinen Bächen und Weihern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von irgendniemand01
04.04.2016, 20:04

Ich hätte hier doch nicht gefragt, wenn ich was gefunden hätte. So faul bin ich nicht. 

Aber danke. :)

0

Was möchtest Du wissen?