Wo ist der unterschied bei "Puder" und "Rouge"?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ne Puder ist fürs ganze gesicht entweder du benutzt es damit das make up nicht so glänzt oder einfach um einen gleichmäßigen teint zu bekommen

und rouge ist nur für die Wangen :)

Rouge (gesprochen ruːʒ, von französisch rouge: rot) ist ein Kosmetikartikel, der dazu dient, die Gesichtsfarbe (den Teint) so zu verändern, dass die Wangen röter, somit jugendlicher und „gesünder“ erscheinen. Es besteht häufig aus einem talkumartigen Puder, das mit rotem Farbstoff versetzt ist. Es gibt auch Rouge in Puderform. Das hat die rötlichen Farben, womit man deine runde/schmale Gesichtsform hervorheben oder schmaler/runder aussehen lassen kann. Puder dient zum Abdecken von Pickeln etc., verfeinerung des Hautbildes, welches meist auf das ganze Gesicht aufgetragen wird und zwat in Hautfarben/Hauttönen. Dies kommt meist nach der Grundierung, wenn du Make Up aufgetragen hast kommt Puder drauf, zum Schutz, zum Fixieren, zum Verbessern, zum Verhellen, zum Verbessern, oder Verdunkeln der Farbe/ des Make Ups. Danach wird das Rouge aufgetragen. (meist in Puderform) Auf die Wangen.http://www.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/12046120/0_big.jpg Die roten/bronzefarbigen Stellen vom Ohr bishin zur Nase, das ist Rouge, das ganze Gesicht ist bepudert.

0

ganz einfach: puder (powder) wird zur mattierung des ganzen gesichts verwendet und soll einen ebenmäßigen teint schaffen. rouge sorgt für schöne rote apfelbäckchen also einen gesunden teint oder um bestimmte gesichtspartien zu betonen.

puder macht zb glanz weg und deckt Rouge machst du zb auf die wangen da scheinen sie rose - rot und das sieht dann cool aus ;-)

Was möchtest Du wissen?