Wo gibt es legale Graffiti-Flächen zwischen Rastatt-Karlsruhe (Baden-Württemberg)?

1 Antwort

Ich denke, das kann Keine/ r  konkret aus dem Stegreif beantworten.

 Und wer von den Usern soll denn definieren, ob das Besprühen der einen oder anderen Wand legal ist, oder nicht?

Selbst wenn ich es wüsste, ich würde mich hüten, einen "Tipp" weiterzugeben... 

Wende Dich an das Bürgerbüro oder aber auch das Ordnungsamt der jeweiligen Stadt, in der Du gedenktst, tätig zu werden.

Denn ohne eine eindeutige, schriftliche Genehmigung, solltest Du es tunlichst lassen, einfach mal eben so ans Werk zu gehen.

Nehmen wir mal an:  Irgend Jemand von den Usern auf dieser Seite schreibt Dir:  

" Klar, an der L 4711  ( die nenne ich jetzt einfach mal rein fiktiv),  ist eine eeewig lange Betonmauer. Da ist noch massig Platz"...

Okay, dann gehst Du ans Werk. Eine Polizeistreife fährt vorbei, sieht Dich beim illegalen Sprayen und Du bekommst eine Anzeige.

Auf wen oder was würdest, oder wolltest Du Dich denn dann beziehen?

Lass Dir das Ganze vom Bürgerbüro oder Ordnungsamt schriftlich geben!!!  Mit Stempel und Unterschrift.

Dann bist Du auf der sicheren Seite und hast keine Regressansprüche zu befürchten.

Was möchtest Du wissen?