Wo finde ich ein Windows-Programm welches große Textdateien nach Zeilen splitten kann?

3 Antworten

Auf meinem WindowsXP-Rechner habe ich cygwin installiert: http://www.cygwin.com/ und bin damit sehr zufrieden. Viele komfortable Linux-Befehle funktionieren jetzt auch unter Windows, so auch split. Mit dem Befehl split -l 20 file1.txt file wurde der File file1.txt 20zeilenweise in die Files fileaa,fileab,fileac,... gesplittet.

Vielen Dank für die Antwort. Nach dem guten Tipp von Hertie arbeite ich auch mit cygwin.

0

Leider ist mir unter Windows direkt auch kein Programm bekannt, welches splitten kann. Es gibt aber zwei Möglichkeiten, dennoch ohne viel Aufwand an so etwas dranzukommen. 1) Microsoft hat die sogenannte PowerShell herausgegeben. Dies ist eine modere Shell, welche sich das .net-Framework zunutze macht. Auch diese PowerShell hat keinen Befehl „split“ (habe gerade nachgeschaut). Ich denke aber, dass man mit relativ wenig Aufwand hier sich ein eigenes kurzes Script bauen kann, welches splitten kann. 2) Ich habe gerade man nach split windows gegoogelt und finde ziemlich viele Einträge; auch im Freeware -Bereich. Vielleich reicht das ja auch.

faszinierend, man kennt Linux und sucht dann ne Windows-Alternative ^^ das hör ich nu auch zum ersten mal...

Ich kenne kein rein Windowsbasiertes Programm, dass diesen Zweck erfüllen kann (WinRAR splittet zwar gerne und gut, aber nicht in diesem Fall...)
CYGWIN wäre aber wohl eine Alternative. CYGWIN bringt eine Linuxbefehlszeile in Windows! Es bietet nicht alles, aber zumindest 'split' sollte funktionieren...

ja split funktioniert. danke für den guten tipp. so kann ich die sachen jetzt auch an diesem rechner machen ohne zum linux pc zu wechseln.

0

In Batch Variablen als Textdateien speichern und wieder auslesen

Hallo, ich fange gerade an, Batch zu programmieren und würde gerne eine Variable als txt-Datei speichern und wieder auslesen.

Z.B. Fragt das Programm am Anfang "Bist du neu?" (Y/N) Bei Y wird nach dem Namen gefragt und dieser in einer Textdatei als Variable gespeichert. Beim nächsten Aufruf des Programmes drückt man N und das Programm gibt aus: "Hallo, (hier die Variable, die in der txt-Datei gespeichert wurde)!" Bitte schreibt ein Code Beispiel

Danke im Voraus.

...zur Frage

Sehr große .txt-Datei öffnen - welches Programm?

Mahlzeit,
ich würde gerne eine ziemlich große Textdatei öffnen. Allerdings meine ich damit kene
50 MB sondern gleich mal 24 GB :D. Den WIndoof Texteditor kann man da ja schonmal ausschließen, Notepad++ meckert auch wegen der Größe der Datei rum und FireFox stürtzt auch ab. Kennt jemand ein Programm, welches schnell txt Dateien öffnet.

Danke

...zur Frage

Große CSV-Datei splitten

Ich habe eine ziemlich große CSV-Datei (Trennzeichen Semikolon) von beinahe 1GB Größe und ungefähr 3,5 Millionen Zeilen. Aufgrund der Größe der Datei kann ich Sie mit keinem Editor öffnen.

Ich würde diese Datei gerne in ca. 100.000 Zeilen große Happen splitten. Wie stelle ich das am besten an? Wichtig ist, dass dabei Umlaute etc. nicht verloren gehen. FXFisherman's CSV Splitter habe ich bereits ausprobiert aber der kann leider keine Umlaute.

Vielen Dank für eure Hilfe...

...zur Frage

Wie kann ich eine text Datei absichtlich beschädigen so das eine Fehler Meldung kommt und sie sich nicht öffnen lässt?

Computer text datei

...zur Frage

.txt Datei als .bat speichern?

Hallo. Ich habe grade versucht (auf Windows) eine .txt Datei als .bat zu speichern. Ich habe es genau so gemacht wie es auch gehen sollte, also unter name.bat gespeichert. Jedoch bleibt es eine Textdatei und der Name wird nur in nam.bat.txt geändert. Wie kann ich das .txt dahinter entfernen?

...zur Frage

In Java einen Text in eine Datei einfügen

Hallo,

ich habe eine Frage zum Einfügen eines Textes in eine Textdatei (.txt) mittels Java (siehe Bild).

Ich möchte eine Zahl, diese ist schon ein String, einmal in die Textdatei Test.txt und als BackUp in die Textdatei BackUp.txt schreiben. (Die Methoden werden in einer weiteren Methode "speichern(String pNummer)" direkt hintereinander aufgerufen.)

Dabei soll vor jeder eingefügten Zahl ein Zeilenumbruch sein. Dies geschieht mit Hilfe des Befehls ".write(System.getProperty("lineSeperator"))". Nur leider funktioniert das nicht so ganz. Java kann den Befehl ".write(System.getProperty("lineSeperator"))" nicht in EINER Methode (speichern(String pNummer)) ZWEIMAL aufrufen.

Was kann ich tun, damit in beiden Textdateien die Zahlen untereinander aufgeschrieben werden? Gibt es noch einen anderen Befehl, mit dem man einen Zeilenumbruch realisieren kann?

Vielen Dank im Vorraus, Jonas918

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?