Wo bekomme ich Holzschutzlasur in dem Farbton HERBSTGOLD?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo,wildener, m.E. gibt es nur die Möglichkeit beim Hersteller des Sichtschutzes anzufragen, welche Lasur er verwendet.Oder Hagebau zu bitten Auskunft zu geben, mit welcher Lasur, von wem, das Holz behandelt wurde. Das kann durchaus eine handelsübliche (hoffentlich nicht in Asien oder Osteuropa übliche) Lasur sein. Viel Glück.

Hallo, woher hast Du den Namen "Herbstgold"? Holzschutzlasuren sind i.A. mit Holznamen gekennzeichnet. isenaha

Ich habe bei Hagebau einen Holz-Sichtschutz gekauft im Farbton Herbstgold. Diesen Farbton gibts auch bei anderen Anbietern. Aber die Lasur Herbstgold habe ich noch nirgendwo entdeckt.

0

guck doch mal im Baumarkt

in den baumärkten hagebau und obi gibts diesen farbton nicht

0

Was möchtest Du wissen?