helle lasur auf dunkle lasur , wie kommts raus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nee, heller wird da nix... außer du nimmst ne dickschichtlasur, aber dann siehst du nimmi viel vom holz

Das ist eine gute Frage! Nun gut ich geh einmal davon aus: es gibt bereits in Baumärkten Lasuren die ab Werk schon "bunte Farben" beinhalten. Zum Beispiel blau. Setzte ich diese Tatsache in dein Problem um, dann ist es möglich eine ganz helle Lasur als Farbe darüber zu streichen sofern es die se gibt. Und in Frage käme da Birke. Aber ob es sie gibt, so hell das weis ich nicht und zusätzlich wäre dann noch die Hürde ob denn beim einmaligen streichen die Deckung ausreichend ist um das walnussfarbene aufzuhellen. Komplett "umstreichen" kannst du das in dem Sinn nicht aber das erwähnst du ja schon. Und vergewissere dich das dieses Vorhaben den Anstrich nicht konfus erscheinen lässt, wenn du wert darauf legst. Und nicht so lange ( beim frischen Anstrich )nur kurz und saftig drüber und immer die Farbpigmente neu aufgreifen mit dem Pinsel.

also es handelt sich um dickschichtlasur, und ich will mit ner neuen dickschichtlasur drüber, wird das dann eben was.

soll nur einen kleinen tick heller werden

dadurch wird das Holz nicht heller.

Was möchtest Du wissen?