Wisst ihr was das für ein Mikro ist oder wie man die Stimme so nice hinbekommt(Programm)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Er Nutzt das Rode Nt1a, kostet um die 180€ das Mikrofon benötigt aber noch einen Arm zu halterung und ein Audiointerface für die Kraft die das Mikrofon benötigt, alles zusammen würde das 350€ oder so machen

Rode  Nt1a: https://www.thomann.de/de/rode_nt1a_complete_vocal_recording.htm?ref=search_rslt_rode+nt1a_235937_1 

er selbst hat wie ich an den Mischpulten sehe mindestens 50€ ausgegeben oder so

ein 50€ Mikro kommt da die nächsten 10 Jahre nicht ran, das sollte man gar nicht erst vergleichen, man bekommt für 50€ generell gar nichts von dieser Sorte! falls du 10€ dazuholen könntest, kannst du es ja mit dem Blue Snowball ICE versuchen

 https://www.amazon.de/dp/B014PYGTUQ/ref=twister_B016BY8RQC?_encoding=UTF8&psc=1 

bedenke dass du für dieses Mikro noch einen Poppschutz brauchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich nutze das Electrovoice RE 20 als Mikrofon und dieses kostet schlappe 700€ Dazu kommen noch diverse Mischpulte und Interfaces was das ganze auf einen Betrag von weit über 2000€ anhebt außerdem rate ich dir dringend von Software ab.

MfG CrackGomme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

404 Not Found

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NightTube
13.11.2016, 14:19

was

0

Was möchtest Du wissen?