Wirkungsgrad berechnen Prüfungsaufgabe?

 - (Motor, Elektrotechnik, Abschlussprüfung)

3 Antworten

Wirkungsgrad ist ja wieviel von dem was du Reinsteckst wieder Rauskommt.

Du rechnest einfach durch: Du Steckst 1 Joule Energie rein hiervon verlierst du im motor 30 Prozent dann hast du noch 0,7 Joule davon verlierst du om Kompressor 50 Prozent also hast am Ende 0,35 Joule also ein Geasmatwirkungsgrad von n=0,35 also ist 4 Richtig.

Aufgabe 4 und 5 schließen sich gegenseitig aus, die können nicht gleichzeitig zutreffen. Aufgabe 4 ist richtig.



** ich meine Wirkungsgrad 1 × Wirkungsgrad2 **

Was möchtest Du wissen?