Wird Bruno Mars in die Fußstapfen von Michael Jackson treten?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 27 Abstimmungen

Seine Stimme ist sehr ähnlich, aber an Michael's Erfolge wird er nicht anknüpfen können 40%
Nein, der verschwindet eh bald wieder 25%
Ja, er wird mal ein ganz Großer 25%
Er bleibt durchschnittlich. Ich mag seine Musik nicht so sehr 7%

22 Antworten

Seine Stimme ist sehr ähnlich, aber an Michael's Erfolge wird er nicht anknüpfen können

Auch wenn ich nie Michael-Jackson Fan gewesen bin würde ich sagen: Er ist und bleibt einfach eine Legende. Das kann ihm keiner nehmen.

Seine Stimme ist sehr ähnlich, aber an Michael's Erfolge wird er nicht anknüpfen können

Bruno Mars hat wirklich eine tolle Stimme. Er hat übrigens auch schon als Imitator von Michael Jackson gearbeitet. Ich fänds super, wenn er Erfolg haben würde, aber ich glaube nicht, dass er an Michael Jackson heranreichen kann, da ich nicht glaube, da er ein genau so weites Musikspektrum zu bieten hat...

Seine Stimme ist sehr ähnlich, aber an Michael's Erfolge wird er nicht anknüpfen können

Ich habe Bruno Mars tatsächlich schon ziemlich früh mit Michael Jackson verglichen. Ich bin einer der größten Michael Jackson Fans, habe fast alle seine Alben und so. Aber er ist einzigartig, er hat Maßstäbe gesetzt. Deswegen glaube ich nicht, dass Bruno Mars je an seine Erfolge anknüpfen kann.

Seine Stimme ist sehr ähnlich, aber an Michael's Erfolge wird er nicht anknüpfen können

wird überhaupt irgendwer in seine fußstapfen treten können? dieser mann machte seit seinem 5. lebensjahr musik und das unter umständen wie kein anderer.

ich wünsche bruno viel erfolg, bin btw sehr traurig dass die jugend heute auch seine vorbilder nicht kennt (michael jackson, elvis, beatles..) aber ich denke nicht dass jemals irgendwer an die erfolge von MJ irgendwie anknüpfen wird/kann. alleine schon bei dem downloadsystem heutzutage. wer kauft schon noch cd's... allein thriller ging 125 mio. mal über den tisch - HALLO :)


seine version von beat it und dirty diana war aber GOIL

Michael ist Michael und Bruno ist Bruno und das ist gut so. niemand kann einem Michael Jackson das Wasser reichen. Er ist, was Tanz und Musik trifft einfach eine lebende Legende. Ausserdem, ein guter Tänzer allein reicht nicht aus, er braucht auch dieses gewisse Etwas, was man Ausstrahlung nennt. Und diese besitzt Michael Jackson wie kaum ein anderer. Michael wird auf der Bühne immer unerreichbar sein, den viele versuchen zu kopieren. Madonna, Justin Timberlake, Beyoncé und Usher bekennen sich zu ihrem Idol Michael Jackson. Wie könnte sich ein normaler Musikliebhaber dem entziehen? Denn das, was Michael Jackson erreicht hat, ist Teil einer Weltkultur geworden.

Ja, er wird mal ein ganz Großer

Ich hasse es wenn man Sänger mit anderen Sängern vergleicht!! Bruno Mars ist kein zweiter Michael Jackson sonder ganz einfach Bruno Mars und das soll er auch bleiben ich möchte keinen Michael Jackson Nachfolger sehen sondern einfach nur Bruno Mars!!

Seine Stimme ist sehr ähnlich, aber an Michael's Erfolge wird er nicht anknüpfen können

Er kann schon erfolgreich werden, aber er wird bestimmt nicht in die Fußstapfen von michael Jackson treten, man kann die 2 einfach nicht vergleichen. Michael Jackson ist der King of Pop, ich glaube so erfolgreich wird er auch nicht.

Ja, er wird mal ein ganz Großer

Ich mag Bruno auf jeden Fall VIEL mehr, Musik etc. Trotzdem wird er an Michaels Erfolge nicht anknüpfen können.

Nein, der verschwindet eh bald wieder

Er scheint zumindest sehr von MJ inspiriert zu sein, wie so viele andere auch...aber jemanden mit dem komplexen Talent von MJ (Sänger/Tänzer/Choreograph/Komponist) wird es so schnell nicht mehr geben, darin sind sich Fans, Nichtfans und Musikexperten einig.

Mickyx3 04.01.2011, 11:07

Ich mag ihn eigentlich. Fänd ich schon schade, wenn er wieder in der Versenkung verschwinden würde, aber wie du schon treffend gesagt hast: An Michael kommt er nicht ran...

0
OnkelBerni 04.01.2011, 14:17

Das wären aber auch grosse Fußstapfen - bin ja schon froh, daß nicht nach den Fußstapfen der Beatles gefragt wurde (wie so oft in den letzten Jahrzehnten).

DH

0
Blissy77 04.01.2011, 16:37
@OnkelBerni

Ja,ja, ich kann mich noch an die Bay City Rollers erinnern, die sollten auch mal die zweiten Beatles werden, tsts - und wo sind die heute ???

0
Mickyx3 06.01.2011, 10:21
@Blissy77

Tja und heute sollen Mando Diao die neuen Beatles werden... Ich sag da jetzt mal nichts zu...

0
Ja, er wird mal ein ganz Großer

Auf jeden Fall wird er es so weit schaffen, Michael Jackson hört sich so an wie er , bruno mars ist ja erst am Anfang seiner Karriere als Sänger..... Ich glaube er wird es genauso weit schaffen(wenn nicht weiter)

Ja, er wird mal ein ganz Großer

Aber nicht so ein großer wie michael.. michael jackson ist eine legende ;)

Er bleibt durchschnittlich. Ich mag seine Musik nicht so sehr

Niemand wird Michael jemals ersetzen können!!!

UND BRUNO ERST RECHT NICHT!!!

Seine Stimme ist sehr ähnlich, aber an Michael's Erfolge wird er nicht anknüpfen können

Super Stimme aber wie ich finde KEIN Vergleich mit M.Jackson.

Nein, der verschwindet eh bald wieder

die musik von dem ist *********, kommt nicht annähernd an michael ran!

MarySmeily 18.06.2014, 10:17

Geschmacks Sache, ich finde ihn besser als Michael jackson

0
Ja, er wird mal ein ganz Großer

Michael kann keiner Topen aber Bruno Mars ist echt Spitze! Neu auf dem Musik-Markt und schon so berühmt. Alle Konzerte ausverkauft. Dies soll mal einer nachmachen!!

Nein, der verschwindet eh bald wieder

Michael is the best < 33333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333333...3

Er bleibt durchschnittlich. Ich mag seine Musik nicht so sehr

Er muss viel dafür tun, aber auch dann wird er nie so gut!!

Nein, der verschwindet eh bald wieder

Bald werden wir ihn vergessen.Aber Michael nie.In seinem alter war Michael schon erfolgreicher.

Blablaa 06.02.2011, 02:12

Michael wurde auch von seinem Vater gezwungen. Das kannst du nicht vergleichen!

0

Sorry, wer ist Bruno Mars? (im Ernst!) So einer aus der Ecke Justin Bieber oder ein deutsches Eigengewächs?

Doch wird er eines Tage ;)

Was möchtest Du wissen?