Wimpernverlängerung, Juckreiz, Schwellung?

1 Antwort

Aus diesem Grund hab ich keine Wimpernextensions mehr. Die Dame, die sie mir immer gemacht hat, sagte, dass der Wimpernkleber allergische Reaktionen auslösen könne, meistens passiere das tatsächlich erst nach Monaten oder sogar Jahren. Ich wollte damals kein Risiko mehr eingehen, aber wenn du deine Wimpern weiterhin verlängern lassen willst, frag nach einem anderen, möglichst hautfreundlichen Kleber :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?