Will sie nichts alleine mit mir unternehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Manche Mädchen haben eben Angst, dass die Jungs zu schnell zur "Sache" kommen, sprich schon küssen. Sie nehmen daher eine Freundin mit, damit das vermieden wird und sie sich trotzdem ein wenig kennenlernen können. Ist gerade bei jüngeren eben so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss nicht unbedingt heißen, dass sie es nicht will. Vielleicht ist sie auch einfach nur verunsichert und möchte deswegen eine Freundin dabei haben. 

Ich habe das damals zugegebenermaßen auch getan, weil ich Angsthatte, dass es zu zweit irgendwie merkwürdig werden könnte. 

edit: Das bedeutet NICHT gleich Friendzone. Ich war danach drei Jahre mit dem Typen zusammen! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, also ich weiß ja nicht ob es ,,ne Freundin''oder ,,deine Freundin'' ist.
Wenn es ,,ne Freundin'' ist und ich nichts mit einander wollt, dann ist das denke ich nicht böse gemeint, einfach nur just 4 fun.
Wenn es deine Freundin ist, und ihr irgendwie erst paar Wochen zsm sein, will sie sich wahrscheinlich erst sicher sein, ich meine die könntest immernoch ein Serien Mörder sein xD.
Also auch nichts schlimmes.
Erst dann, wenn ich schon 2 Milliarden 3000millionen tausend 500 Jahre zusammen seid und sie sich nicht mit dir treffen will also alleine, solltest du dir Gedanken machen.
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke sie hat angst alleine, wäre mein Grund, aber würde ich niemals machen ist total peinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?