Wii U Pro Controller statt Wii Remote?

3 Antworten

Also wir haben die WiiU gekauft und wollten MarioKart Wii spielen. Das funktioniert mit dem Gamepad NICHT. Das Spiel verlangt die Registrierung des Remote-Controlers. Geschickt eingefädelt, oder auch nicht, mit der vielgepriesenen Abwärtskomatiblität ist es nicht weit her. So schafft man nich keinen zufriedenen Kundenstamm.

Also alle Spiele unterstützen natürlich das Gamepad als Controller.

Aber manche Spiele, vor allem "Partyspiele" bzw. Gruppenspiele wie das von dir angesprochene Nintendo Land oder Wii Party U, brauchen auch eine Wiimote und manche auch einen Nunchuk. Da kannst du aber die Wiimote und den Nunchuk von der alten Wii benutzen.

Auch die neuen Wiimotes die mit dem Wii U Logo drauf verkauft werden, sind nämlich baugleich den alten Wiimotes ( http://www.zimmer101.de/wii-spiele/wii-zubehoer.html#wiimote ), nur die Verpackung ist anders. Wenn du sehr alte Wiimotes hast (also ungefähr solche von vor 2009, also die ohne "Plus") funktionieren die aber nicht mit allen Spielen, da manche Spiele die genauere Bewegungserkennung der Wiimote Plus benötigen.

also die wii remote / remote + wird nur benötigt um mit freunden zu spielen ja für zB party spiele, aber sonst reicht das gamepad aus. trozdem emphele ich eine wii remote bzw wii u remote/remote + sehr. und den pro controlle kriegst du nur in den special edition bundle wie zobie u bundle und monster hunter bundle. den classic controller pro kannst du aber

nicht

für alle spiele benutzen nur für die bei denen es auf der verpackung hinten drauf steht

Was möchtest Du wissen?