Wie viele Nester braucht es für 30 Hühner?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da die meisten Hühner normalerweise ihre Eier ziemlich früh legen (1-3 Stunden nach Sonnenaufgang) sind 6 Nester etwas knapp für 57 Hühner. Du weißt schon das du einmal 30 und einmal 57 schreibst? Bei 57 dürften es 10 - 12 Nester sein. Für 30 Hühner könnten 6 gerade reichen. Das merkst du dann schon. Bei mir wollen alle 7 Hühner in das gleiche Nest, während die anderen 3 meist unbeachtet bleiben, was dann dazu führt, dass oft 3 gleichzeitig im Nest sitzen.

Ja habe 57 Hühner aber 17 Stück davon sind noch Kücken. Aber vielen dank für den Ratschlag.

0
@heli00000

Tschuldige 27 Stück sind noch Kücken, erst ca. 2 Wochen alt.

0

es teilen sich immer ca 4-5 hühner ein lege nest habe auch nur eines für meine 4 hühner

Wann legen Serama Hühner Eier?

hallo und meine frage lautet haben serama hühner eine bestimme legeperiode oder legen sie ganzjährig? legen sie nur bei bestimmten temperaturen ? Legen sie nur um ersten Jahr ? Unsere legen keine Eier und sind aber schon über 1 jahr alt. wir sind ratlos.

...zur Frage

Hühner koten eigenes Nest voll

Wie gesagt, kennt jemand einen Trick die Hühner davon abzuhalten ihre eigenen Legenester vollzukoten? Wir haben 5 Hühner (1 Hahn, 4Hennen) und 4 Nester.

...zur Frage

Mit welchem Alter legen Hühner nicht mehr regelmäßig Eier?

...zur Frage

Warum gackern Hühner, nachdem sie ein Ei gelegt haben?

Also, wir haben eine Hühner"herde", die frei laufen kann auf einem riesengroßen Gelände. Sie legen gottlob ihre Eier in die Nester in der Nähe unseres Hauses, weil es bei uns auch viele Räuber gibt. Der Punkt ist natürlich, warum krakelen Hühner lauthals den erfolgreichen Ablauf ihres Legegeschäftes hinaus? Da können sie ja gleich mit 'ner Fahne die Raubvögel "einwinken". In der Natur würden die doch gar nicht überleben. Also vermute ich mal, dass das die Ur-Hühner nicht gemacht haben? Wir haben keine reinen Hühnerrassen, sondern wilde Mischungen, darunter auch Hühner, die extrem selbständig sind, sehr gute Mütter, aber nach jedem Ei schreien die, was das Zeug hält. Dann noch der Hahn dazu, der vor allem bei seinen Lieblingshühnern gleich mitjohlt und das kann dann 2 Minuten so gehen oder auch länger. Also warum machen Hühner das, weiß das jemand aus verlässlichen Quellen?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?