Wieviel wiegen Armmuskeln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

0.9094 g/cm3 bei fett
1.0599 g/cm3 bei Muskel. Angeblich.
Knochen hat 1.75g/cm3
Blut hat 1.04g/cm3

Wenn du dein Optimalgewicht suchst dann verlass dich nicht auf bmi,
Körperfettanteil ist am besten. Dazu gibts im netz haufen anleitungen wie man das bestimmt. (Waagen die das elektrisch feststellen sind ungenau aber nicht falsch.)
Viel Erfolg

Heißt das, um herauszufinden, wieviel meine Muskeln wiegen, muss ich ihr Volumen ausrechnen?

0

Ja, da wir keine genaue Angaben von dor haben wie viele Muskeln das sind. Die Dichte ist sehr objektiv. übertreib es nicht mit genauigkeit, nähere einfach den Muskel als "zylinder" an, rechne (π*(0.5*durchmesser)²)*länge

0

Wenn du in SI basiseinheiten rechnen kannst tu das: statt der Angabe oben rechne mit 1059.9 kg/m³ (das selbe nur umgerechnet) also die formel von oben mit angaben in m mal 1059.9 und du hast die Masse am Arm

0

Aber denk dran das ist ne näherung und variiert von mensch zu mensch.

0

Wenn du wissen willst, wie viel du abnehmen musst, solltest du eher deinen Körperfettanteil bestimmen, anstatt das Gewicht deiner Armmuskeln auszurechnen.

Du hast schließlich nicht nur an den Armen Muskeln. Die Bestimmung des KFA geht zudem deutlich leichter.

Und wenn du vor anderen Leuten mit deinen Armen angeben willst, zählt eher der Umfang, als das Gewicht.

Das kommt auf die Größe und die Dichte der Muskeln an. Auf jeden Fall im Verhältnis mehr als Fett

Ich wiege etwa 43kg (Befinde mich im Alter der Vorpubertät, bin also noch nicht so alt). Wie viel könnten die Muskeln dann ungefähr wiegen?

0

Das kommt doch drauf an wie stark sie ausgeprägt sind! Das kann dir hier keiner genau sagen, da musst du schon zu nem Arzt gehen

0

Wieviel Kalorien braucht ein Jugendlicher wirklich?

hallo! Ich bin 14, 157cm groß und wiege 41kg. Momentan versuche ich zuzunehmen und möchte ca. 400kcal über meinem Gesamtumsatz essen. Allerdings lese ich auf manchen Seiten, dass Jugendliche mehr als 2000 kcal brauchen und auf anderen Seiten, dass Jugendliche nur um die 1700kcal täglich brauchen. Wie lautet nun mein Gesamtumsatz...? Bin ziemlich verwirrt (mache ca 1-2 mal die Woche Sport)

2000 kcal erscheinen mir ziemlich viel und laut einem Rechner bräuchte ich nur 1700 täglich, allerdings weiß ich nicht worauf ich hören soll..

Danke im Vorraus! :)

Ps: wieviel sollte ich in meinem Alter und bei dieser Größe ideal wiegen?

...zur Frage

wie viel Kilo sollte man wiegen um genung masse für muskeln haben bei 1,70 m?

wieviel sollte man wiegen als masse haben ? 1,70 m

...zur Frage

Optimalgewicht bei 163?!

Wieviel sollte man bei 1.63 wiegen

...zur Frage

wieviel sollte man mit 15 wiegen?

Hallo, bin 15jahre alt und mache viel sport! bin eigentlich eine sportskanone, ich bin 1,74m groß und wiege ca. 60kg! wieviel sollte ich denn wiegen? bin ich zu dünn?

danke für antworten!!

...zur Frage

Warum so Muskulös? Und wie finden Mädchen das? Warum nur ich?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und frage mich warum ich so stark bin. Ich gehe nur einmal in der Woche ins Gym habe einen KFA von 9 Prozent, also sehr wenig körperfett, bin 1.72 cm Groß und wiege 69-72kg. Ich falle irgendwie immer auf wegen meinem Körper, da er so Muskulös ist..obwohl ich das eigentlich gar nicht möchte.. mein Armumfang ist angespannt so 36 cm und ich gewinne außer bei manchen Erwachsenen locker gegen jeden im Armdrücken. Mich hat letztens eine aus meiner Klasse gefragt ob sie mal an meinem Oberarm anfassen darf dann wollten die anderen die an meinem Tisch sitzen das auch und ich wollte es eigentlich nicht.. habe ich aber nicht gesagt und die habens gemacht und gesagt das es viel zu viel und hart ist.. außerdem sagen manche in der Schule die ich nicht mal kenne das ich dicke und durchtrainierte Waden habe... eigentlich bin ich schüchtern und will gar nicht so viel aufmerksamkeit.. deswegen mache ich im Gym nur noch Ausdauer weil meine Muskeln nicht wachsen sollen.. hört sich dumm an sorry aber warum ist das bei mir so? Wie findet ihr Mädchen das?

...zur Frage

Ich nehme auf einmal nichtmehr ab

Hallo ihr Lieben,

mich plagt ein Thema mit dem wahrscheinlich viele zu kämpfen haben. Ich bin 20 Jahre alt, 160 groß und wiege aktuell 70-71 Kilo. Ich bin nun seid gut 2 Monaten dabei abzunehmen, hatte es geschafft die ersten 1 1/2 Monate 10 Kilo von 80 auf 70 Kilo abzunehmen. Ich war ca 4 mal die Woche walken und 2 mal die Woche reiten, habe nicht mehr als 1500 Kalorien zu mir genommen und generell bewusster gegessen, viele Proteine, nichtsmehr nach 18 Uhr gegessen etc. und habe auch nie hunger und fühle mich topfit. Seid 2 Wochen bin ich von 4 mal die Woche walken auf 6 mal die Woche Fahrrad fahren ( auf dem Heimtrainer) mit jeweils mindestens 60 Minuten umgestiegen. Weiterhin noch 2 mal die Woche reiten, sodass ich einen sportfreien Tag habe und die Ernährung auch weiterhin wie zuvor. Allerdings nehme ich nun seitdem einfach nichtmehr ab... Wog gestern 70,4 und heute sogar 71,2 Kilo ! Kommt das davon, dass ich durch das Fahrrad fahren nun Muskeln aufbaue und diese mehr wiegen ? Oder mache ich etwas falsch ? Wann werde ich dann wieder abnehmen ? An meinem Körper oder der Kleidung merke ich leider auch nicht dass ich weiter abnehmen würde.. Desweiteren nehme ich seid 2 Monaten Reduxan, meint ihr es kann damit was zu tun haben ? Möchte auf 55 Kilo und in einem Monat noch einiges abnehmen (mir ist klar, dass es bis dahin nichts mit den 55 Kilo wird). Was meint ihr wieviel ich mit diesem Programm in einem Monat abnehmen kann ? Bin für alle Tipps und Antworten dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?