Wieviel kostet ein EBook?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die meisten ebooks kosten nur einen euro weniger als das normale buch. ich hatte auch mal überlegt mir einen ebook reader zuzulegen, habe es aber dann doch nicht getan, weil mir der eine euro nichts bringt. lg zafrina

Alles klar danke dir :)

Ist jetzt schade, hatte damit gerechnet mir mit dem Gerät inkl. Anschaffungskosten in den nächsten Jahren einiges an Geld zu sparen. Aber da müsst ich ja 100 Bücher lesen um allein die Anschafungskosten drin zu haben ;).

Da kauf ich mir die Bücher lieber direkt, stell sie zu Hause in den Schrank und verleih sie mal wenn jemand Interess an Fantasy zeigt.

lg :) (Den "beste Antwort"-Stern kriegst du morgen, muss noch 22 Stunden warten bis ich auswählen darf ;) )

0

Ebooks unterliegen in Deutschland genau wie normale Bücher der Buchpreisbindung. Zudem haben sie einen Mehrwertsteuersatz von 19 % gegenüber den 7 % von normalen Büchern. Das ist wohl die Hauptursache, dass sie nicht viel günstiger sind als normale Bücher.

guck doch auf amazon.de, da steht doch meistens der normale und der downlaod Preis

Ich glaub dann bin ich jetzt ziemlich doof. Ich meine dass die 15 Euro schon der downloadpreis waren, ich guck aber nochmal vielleicht hab ich mich ja verschaut.

0
@Wundawuzi

das ist meiner Meinung nach etwas zu teuer für ein ebook. Ist das grade erst erschienen?

0

Was möchtest Du wissen?