Wieso wird anakin "böse" unf wendet sich von der guten seite ab?

8 Antworten

1.) Er will jene vor dem Tod bewahren die ihm nahe stehen, ausgelöst wird dieses Streben durch den grausamen Tod seiner Mutter.

2.) Er lässt sich deshalb mit der dunklen Seite der Macht ein.

3.) Die dunkle Seite der Macht vernebelt sein Denken und er begeht einen grausamen Mord an Kindern (Jedi-Schüler)

4.)


„Ich erkenne dich nicht wieder. Anakin, du brichst mir das Herz. Du begibst dich auf einen Pfad, auf dem ich dir nicht folgen kann.“
— Padmé zu Darth Vader bei ihrem letzten Treffen auf Mustafar

Voller Zorn würgt Anakin Padmé mit seinen dunklen Kräften.

5.)

Padmé liegt im Sterben, bringt vor ihrem Tod ab noch die Zwillinge Luke und Lea zur Welt.

Hallo jennycollister,

warum er sich von der guten Seite abwendet, ist klar: Darth Sidious nutzt Anakins negative Eigenschaften wie Wut und Hass um ihn vollends von der dunklen Seite der Macht zu überzeugen. Stellt sich nur die Frage, woher diese Eigenschaften kommen.

Schon in Episode 1 erfährt man, dass Anakin eigentlich ein selbstloser Junge ist, der nur allzu gerne anderen Leuten hilft. Das möchte er auch in Zukunft als Jedi-Ritter tun. Als er dann aber ein Jedi ist, fühlt er sich vom Rat ausgebremst, da er in seinem eigenen Augen so viel mehr für die Republik tun könnte. Als ihm der Kanzler dann von den Mächten der dunklen Seite erzählt, denkt Anakin zunächst darüber nach, wie er die Republik mit diesen Mächten retten kann. Doch nach dem Tod seiner Mutter in Episode 2 hegt er auch Gedankennach Rache und Zerstörung.

Letztendlich gipfelt die Dramatik im Kampf zwischen Sidious und Windu. Anakin schlägt sich am Ende auf Sidious Seite, da er dies als einzige Möglichkeit sieht, seine Frau Padmé zu retten.

LG, KosmoFreak.

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube der Imperator überredet ihn auf die dunkle Seite zu kommen. Anakin ist zu dieser Zeit wütend auf die Jedi, weil sie ihm nicht so viel anvertrauen und meinen, dass er für viele Dinge zu jung/unerfahren ist. Deshalb wechselt er auf die dunkle Seite um sich an ihnen zu rächen. Außerdem will er Padme dadurch irgendwie beschützen, aber ich weiß grade nicht mehr wie er das machen wollte :S

Naja, hoffentlich konnte ich dir trotzdem ein wenig helfen :)

Diese Frage stelle ich mir auch immer.

Ich nehme an es hat damit angefangen das er Palme retten wollte bzw. nicht sterben lassen wollte. Nach seinem "Treffen" mit Darth Sidious wurde er glaube langsam von Trauer, Wut und Angst insofern besessen das er selbst nicht mehr weiter wusste und durch die aktuelle Situation ja... sich komplett verändert hat.

Weiter weiß ich aber auch nicht. z.B. warum er Palme angegriffen hat.. keine Ahnung

Das verstehe ich auch nicht..wenn er padme beschützen wollte, wieso griff er sie dann an???

0

Was die anderen schreiben stimmt zum Teil.

Grund 1: Er konnte das Leben seiner Mutter nicht retten und will deshalb das von Padme retten, was er nur mit der dunklen Seite der Macht kann.

Was möchtest Du wissen?