Wieso stehen Jungs in meinem Alter oft nur auf Extrovertierte?

3 Antworten

Was glaubst Du denn, was für einen Schiss Jungs haben, Mädchen anzugehen, BESONDERS, wenn diese introvertiert sind. Denn diese Mädchen geben wenig über sich und ihre Meinung preis. Da zieht es den Jungen natürlich zunächst zum offenen Charakter, auch wenn das vllt. die "zweite" Wahl ist. Daher wird auch schnell klar, dass "nur" ältere Jungen, die ein entsprechendes Selbstbewusstsein haben den Versuch wagen. Eigentlich erklärst Du Dir den Sachverhalt selbst. Vielleicht kennst Du selbst einen gut aussehenden, introvertieren Jungen und dann stelle Dir vor, dass Du ihn mal spontan anbaggerst ;-)

Jungs tun sich so etwas leichter, weil sie noch unsicher sind und bei extrovertierten Mädels direkte Resonanz auf ihr eigenes Verhalten bekommen.

Eine zurückhaltende Reaktion, können sie aufgrund fehlender Lebenserfahrung und eigener Größe nicht einschätzen


Also mir ist alles recht nur traue ich mich kein Mädchen anzusprechen...ich hoffe das irgendwann mal eine mich anspricht

Was ist mit der Jugend heutzutage los - nur noch Gruppenzwang?

Hallo, Und zwar muss ich mal eine Frage in die Runde werfen, über die sicher schon einige nachgedacht haben. Was ist nur mit der heutigen Jugend los? Meine Stiefschwester (14) hat seit kurzen einen Freund (20!) Ich weiß absolut nicht was ich davon halten soll. Ich persönlich habe einen 9 Jahre älteren Freund aber bin auch bald 20. Ich finde es in diesem Alter einfach nicht ok einen so viel älteren Freund zu haben. Bei mir auf Arbeit laufen oft Jugentliche vorbei oder stehen vor der Tür und ich höre sie reden.. da kommt man aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus. Die sind vielleicht 10-15 Jahre alt und redeb darüber mit wie vielen sie schon geschlafen haben, da hört man antworten wie 9. Wo kommt sowas her? Ist das Gruppenzwang? Irgendwer müsste doch damit anfangen? Aber man hat doch mit 12 keine Triebe. Jungs, die nicht älter sind als 11 kaufen vor mir in der Drogerie Kondome mit Geschmack. Ich finde so etwas schlimm. Wenn mein Kind später mit sowas anfängt wenn es 12 wird , kriegt es rechts und links eine. Furchtbar sowas. Das regt mich so auf. Dazu sind die noch alle Rotzfrech, die Weiber geschminkt wie sonst was, sehen locker aus wie 20. Teenie Mütter gibt es auch immer mehr.Woher kommt dieses Verhalten?

...zur Frage

An die Jungs- mögt ist schüchterne bzw. introvertierte, ernste Mädchen?

Ich persönlich bin total schüchtern und vollkommen verunsichert wenn mich ein Junge anspricht. Wenn er mir zu schnell zu nah kommt kann es sogar sein dass ich mich wie ein Igel zusammenrolle, man muss es eben nur richtig machen dann kann ich auch anders sein. Nach außen bin ich oft introvertiert und ernst aber ich habe auch eine sehr verrückte und spontane, lustige Seite an mir. An die Jungs: Findet ihr sowas schlimm? Hättet ihr die Motivation sich um so ein Mädchen zu bemühen obwohl sie verschlossen wirkt wenn sie euch gefällt?

...zur Frage

Wieso steht Introvertiertheit immer auf der Seite der negativen Eigenschaften?!

Ich verstehe das einfach nicht! Egal wo man schaut, Introvertiertheit steht immer bei den negativen, und Extrovertiertheit immer bei den positiven Eigenschaften. Introvertiert zu sein ist doch nicht schlechtes, verdammt! Introvertierte sind loyal und treu hoch 100000, wogegen Extrovertierte in vielen Fällen zu Untreue neigen. Intros sind kreativ, und viele Genies der Geschichte waren introvertiert. Sie sind hilfsbereit, rücksichtsvoll, führsorglich, einfühlsam und hervorragende Beobachter! Und das ist jetzt kein Angriff auf die Extrovertierten, aber viele die ich kenne sind eher oberflächlich, immer laut, uneinsichtig und manche halten sich für was besseres. Natürlich sind nicht alle so...

Es gibt ja mehr Introvertierte als Extrovertierte auf der Welt, und durch die sehr selbstbewusste Persönlichkeit eines Extrovertierten wird ein eher zurückhaltender Introvertierter oft unterdrückt. Ist das der Grund? Ich finde es einfach falsch Introvertiertheit als etwas schlechtes zu sehen. Oder wie seht ihr das?

...zur Frage

Introvertierte Menschen

heey :) welche Vorteile gibt es introvertiert zu sein und warum werden introvertierte Menschen immer/ziemlich oft als negativ angesehen?

...zur Frage

Introvertierte Männer haben schlechtere Karte bei den Frauen?

Introvertierte Männer sind nicht wirklich gut darin eine Gruppe anzuführen oder zu lenken. Frauen stehen aber auf Männer welche genau diese Werte erfüllen.

Extrovertierte wirken Menschlicher, überzeugter, selbstsicherer und können eine Gruppe stärker an sich binden.

Da Menschen nicht einfach geliebt werden nur weil sie da sind, und positive Gefühle von Intros viel zu subtil vermittelt werden, so das Frauen dies meist gar nicht wahrnehmen, sehe ich kaum Chance für Intros in diesem Wettbewerb.

Wie sieht die Weibliche-Welt das? Wie würdet ihr Introvertierte Männer bewerten = Friendzone oder Beziehung?

Vielleicht liege ich auch komplett daneben mit meiner Annahme und ihr seht das nochmal ganz anders, schreibt es mir in die Kommentar... upps falsche Plattform :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?