Wieso sind Menschen so dumm?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie unterliegen alle dieser Medienhynose und verlernen nach und nach das eigene Denken!

Es gibt darauf 2 Antworten, die beide stimmen.

1. Menschen halten andere Menschen für dumm, weil sie deren Charakter und Beweggründe nicht verstehen / nachvollziehen können.

2. Weiter entwickelte (scheinbare Minderheit) und weniger weit entwickelte (scheinbar Mehrheit) Menschen leben absichtlich zur gleichen Zeit auf der gleichen Welt.

Damit die weniger Fortgeschrittenen vom Beispiel der Weiteren lernen.

Und die Weiteren lernen, trotz der sie umgebenden "dummen" Leute - ein gutes Beispiel zu sein.

Beides ist eine schwere Aufgabe...

Viele beschweren sich heute über die Jugend und wie brav sie doch damals war. In Dreißig jahren ist es das Selbe.

ich bin selbst erst 19...ich glaube du hast die frage nicht ganz verstanden

0

Was möchtest Du wissen?