Wieso sind die Klonkrieger jetzt eigentlich zur Sith übergelaufen?

5 Antworten

was Finnum gesagt hat stimmt nicht das sie denn befehel einprogramiert hatten. order 66 war ein befehel der zu 150 notfallbefehlen gehört , also wurden die jedi vom kanzler verraten . die klone hatten nie vor die jedi zu töten sie dachten einfach nur das die jedi die republik verraten . sie glaubten demm kanzler nur weil die die klone allses für die republik getan hätten und der kanzler war der oberste der republik und das imperium ist nut dei vom imperator umgestalltete republik

Der Kanzler hat die Klonkrieger so bestellt, dass sie eine besonderen Befehl gespeichret haben. Die Order 66. Diese Order bedeutet, dass alle Jedi feinde der Republik sind. Deswegen sind sie übergelaufen

Palpatine hat es so gedreht, dass die Klonkrieger bestellt wurden, also kontrolliert er sie auch.

Was möchtest Du wissen?