Wieso muss ich immer alles analysieren?

12 Antworten

Ja das ist völlig normal bist halt ne Philosophin, so wie ich auch. Der verstand des Menschen ist auf Beschäftigung ausgelegt. Ist er durch Arbeit abgelenkt, hat der Mensch nur wenig Kraft und Zeit zu philosophieren. Ist jedoch für das überleben gesorgt so hat er viel Kraft und Zeit über die Dinge des Lebens nachzudenken.

Ich hab viel zeit hehe

0

Deine Situation hängt wie folgt zusammen.Die Aussage:Darüber muß ich erstmal Nachdenken,führt zur Analyse.Daraus ergeben sich weitere Fragen die natürlich beantwortet werden wollen.Das bedeutet du befasst dich mit Analysen die teilweise garnicht Notwendig sind.Das wiederum bedeutet du triffst eine Entscheidung aus dem Bauch raus.Analysen sind dafür da um Entscheidungen zu treffen die auf nachvollziehbaren Fakten beruhen.Ein Beispiel dafür:Minijob.Ist das Schwarzarbeit und Steuerhinterziehung wenn der Minijob nicht angemeldet werden muß? Gruß Ralf

Haha ok! Nur bleibt die Frage warum nur mansche Menschen so viel nachdenken und nich alle?

0

rallytour: auf jeden Fall prekäre Beschäftigung.

0
@Sinara60

Die Definition der prekären Beschäftigung betrifft das Arbeitsleben in Verbind mit dem Lohn. Gruß Ralf

0

Du bist eben wohlüberlegt und das genaue Gegenteil von oberflächlich. Oftmals hilft es auch bei Entscheidungen, erst einmal darüber nachzudenken und dann zu handeln. Manchmal ist es auch besser, spontaner zu sein und auch mal etwas auszuprobieren. Das richtige Gleichgewicht zu finden, sollte Dein Ziel sein.

Daß nicht alle Menschen so sind, hängt tatsächlich mit der Ernsthaftigkeit zusammen, mit der Dinge angegangen werden und hat auch etwas mit mangelnder Selbstständigkeit zu tun. Wer alles so macht wie alle anderen, weil andere das so machen, macht sich abhängig von der Meinung anderer und hat oftmals auch keine wirkliche Erklärung für sein Handeln.

seid* xD, aber spaß beiseite. mach dir keinen Kopf darüber, ist halt so wie es ist. bin teilweise auch so, nervt meine freunde manchmal aber egal, hat ja auch seine guten Seiten ^^

Ich hab ja nix dagegen. Ich mag das ja. Finde es nur komisch warum mansche Menschen so sind und andere nicht ^^

0

Heii, geht mir genauso. Ich denke immer über psychologische, physikalische(ect.) Dinge nach und werde fast verrückt, wenn ichs nicht weiß...:/ meine Eltern sind schon völlig entnervt... aber, nur, wer alles hinterfragt und denkt, kommt zu einer guten Antwort:)

Was möchtest Du wissen?