wieso konnte darth vader keine blitze schleudern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten. Denn wir haben extrem wiedersprüchliche Aussagen dazu, die beides eigentlich als Canon angesehen werden können.

George Lucas selbst ist hier Dreh und Angelpunkt jeder Wiedersprüchlichkeit. Zum einen hat er alles Canon erklärt, was mit Darth Vader zu tun hat. Seine eigene Company hat das EU damals als Canon betitelt, und dazu gehört auch Force Unleasehd etc. Demnach ist Vader eigentlich in der Lage Machtblitze zu nutzen....

Dann haben wir George, der sagt er könne es nicht benutzten, wegen seinen Prothesen.

Ich persönlich halte es für eine Ausrede seiner Seits und eher für Taktik vom Imperator, der Vader einredet er könne es nicht lernen. Ich frage mich nämlich, wieso er es nicht hätte lernen können, wenn er doch kein Problem hat andere zu strangulieren und die Macht nach seinem Willen einzusetzt, obwohl er keine "Hände" hat.

Die Lösung des Fandoms ist daher, dass er es "offiziell" nicht kann, weil die Blitze seine Schaltkreise durcheinander bringen würden und ihn dadurch gefährden. Außerdem ist eine Menge Macht von nöten, die er unter Umständen nicht mehr zur Verfügung hat. Seine Fähigkeiten die Macht zu nutzen sind stark eingeschränkt, daher kann er vielleicht nicht die entsprechende Menge kanalisieren, um Blitze zu erzeugen. 

Force Unleashed wird als Alternative Version angesehen, in dem er es gelernt hat.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist einfach.

Darth Vader hätte es von seinem Potential her locker gekonnt. Der Haken aber: Es bedarf biologischer Hände um Machtblitze werfen zu können. Und die hatte er eben nicht. Durch Handschuhe wie er sie trug sollte es eigentlich auch nicht gehen. Zumindest war das beizeiten der alten Trilogie noch so. Aber da setzen z.B. neuerdings die SWTOR Trailer einen Bruch, zwecks Coolness.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darth vader ist sehr eingeschrenkter mit der macht als früher. Spoiler: als obi-wan anikin arm und Beine abgeschnitten hat, wurden seine arme durch cyborg gliedmaßen getauscht und technick kann blitze nicht ab. Deshalb hat vader auch in Episode 6 viel schaden durch sidious blitze bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie oben schon gesagt er hatte ja keine menschlichen Hände mehr sondern bestand ja fast nur noch aus Metall ... Deswegen nicht möglich oder sie wollten den Würgegriff einfach in den Fokus stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blitze zu schleudern ist für einen Machtanwender nicht sonderlich schwer, vor allem nicht für einen Sith aber er war ein Cyborg war mit künstlichen Gliedmaßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?