Wieso ist Star Wars Battlefront ab 16?

3 Antworten

Hoi.

Weil es ein Shooter auf "echte" Personen ist. Besonderes hat der FSK das erwürgen durch die Macht "force choking" von Darth Vader gefallen.

Daher die Einstufung auf FSK 16.

Warum in England oder Amerika das als "Teen(13+) / Violence" eingestuft wurde? Die haben eine andere Auffassung von Gewaltdarstellung. Dafür darf eben kein Busen oder Hintern zu erkennen sein - dann flippen die aus. 

Ich finde die Einstufung ab 16 Jahren okay. Kinder ab 12 müssen ein solches Spiel noch nicht spielen - da gibt es genug andere Star Wars Spiele mit weniger Gewalt. 

Und bedenke - im Spiel "tötest" du selber, mit eigener Hand. Beim Lesen oder im Kino schaust du "nur" zu, bist aber eben nicht aktiv dabei.

Ciao Loki

Krieg, töten, andere Spieler niederstrecken um selber an die macht zu kommen. Nun überlegen nochmal warum es ab 16 ist.

Wenn deine Eltern es nicht möchten dann ist das so, da kannst du nichts machen. Es is auch gut das einige Eltern noch drauf achten. Wan sieht ja was Cod aus vielen 12 jährigen macht

Vielen Dank für diese Antwort

0

Weil darin Gewalt vorkommt , sowie Kriegszustände und deren Verherrlichung .

Vielen Dank für diese Antwort

0

Was möchtest Du wissen?