wieso hat der mensch ein innenskelett und kein aussenskelett , wie insekten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Stell dir vor dass jede (aber auch wirklich jede!) Bewegung knirschende Geräusche machen würde. Bei der Vielzahl an Gelenken, die ein Mensch hat, würde das bei einem Außenskelett unweigerlich der Fall sein. Und stell dir vor, wir müssten wie die Insekten zum Atmen mit den Flügeln bzw. Armen pumpen. Das gäbe bereits in einer Kleinstadt ein durchschnittliches Hintergrundgeräusch wie auf einem Militärflughafen im Kriegszustand.

Ich bin eigentlich ganz froh um mein Innenskelett. Insekten sterben ja bei jedem Kratzer, weil sie verbluten oder keine Luft mehr bekommen. Säugetiere sind da besser dran, weil die Knochen innen liegen und Haut und Fleisch heilen können. LG :)

Weil er zu gross ist. Es ist besser, wenn man seine Haut regenerieren kann, als gepanzert zu sein. Ausserdem müsste er sich häuten, was durch die grosse Anzahl an Feinden und geringe Anzahl an Verstecken nicht so gut ist.

Und er würde vom Gewicht erdrückt werden.

vor ein paar tausend jahren waren insekten auch wesentlich größer . der grund wieso sie nun so klein sind liegt an dem immer niedriger werdenden sauerstoffanteil

0
@Lenno123

Trotzdem darf man das Gewicht nicht unterschätzen.

Der Mensch ist, was ich noch nicht erwähnt habe, ein Jäger gewesen und musste deshalb sehr schnell sein und durch einen schweren Panzer würde er einen sehr hohen Energieverbrauch haben und trotzdem nicht diesselbe Leistung erreichen.

0

Na würden wir denn dann nicht sehr komisch "dahergestelzt" kommen. grins LG Silvie

weil wir von Affen und nicht von Insekten abstammen.

du vergleichst Menschen mit insekten ? En Affe hat auch ein innenskellet

das beantwortet leider nicht meine frage.. wieso gibt es überhaupt 2 skelettformen ?

scheinst ja nicht sehr klug zu sein

0
@Lenno123

Du mit sicherheit auch nicht, wer kommt schon auf so eine Frage ?

0

Was möchtest Du wissen?