Wieso geht dieser Pickel auf der Nase nicht mehr weg?

7 Antworten

Und, was ist mit dem Termin beim Hautarzt geworden?

Ich würde solche Art von Pickeln niemals selbst ausdrücken... wird alles nur schlimmer... und die Abdeckung durch Make-up macht es auf Dauer auch nicht besser.

Wenn nicht, mach einen Termin bei einer Kosmetikerin, die stechen das sicher auch professioneller auf als du.

Ja, geh mal zur Kosmetikerin. Die nehmen eine Blutlanzette und stechen ihn vorsichtig auf und dürfen dabei nicht zu tief einstechen, um die Kapillaren nicht zu verletzen. Danach wird desinfiziert.

Der Hautarzt ist eine gute Idee, der kann ihn dir aufmachen, ansonsten in die Haut Klinik

Das könnte auch der Hausarzt. Dazu muß man nicht unbedingt zum Hautarzt.

Du hast wegen einem kleinen Pickel ein Hautarzt Termin gemacht? Geht's dir noch gut?! Andere haben wirklich Hautprobleme und sowas wegen dir müssen sie Monate auf einen Termin warten.

Eh???

Jeder hat das gleiche Recht  - außerdem... wenn man sich das selbst aufsticht, weil der über eine so lange Zeit nicht weggeht... und man sein Leben lang deshalb eine Narbe hat... oh ja, dann darf sie wegen EINEM Pickel auch zum Arzt gehen...

Oh man ey...

1

Was möchtest Du wissen?