Wie lange dauert es, so eine Zahnlücke mit einer festen Spange zu schließen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die häufigte Ursache für so eine Zahnlücke ist ein im Weg stehendes Lippenbändchen. Falls das die Ursache sein sollte, könnte man das Lippenbändchen entfernen und dann mal abwarten, ob sich die Zähne nicht von selbst zusammenschieben. Da zahlt die Kasse meistens auch etwas.

Ansonsten muss man das mit einer festen Spange machen. Das wird nicht so lange dauern, wenn ansonsten alles schön steht. Ab zum Kieferorthopäden und beraten lassen.

Da lässt du dich am besten beim Kieferorthopäden beraten, normalerweise dauert eine Behandlung schon mehrere Jahre. Aber der Kieferorthopäde weiß es besser. Und erkundige dich auch über die Kosten denn wenn das ein rein kosmetisches Problem ist, wird die Kasse das in deinem Alter eher nicht mehr übernehmen.

Die Feste Spange wirst du 2-3 Jahre haben, da kommst du nur schwer drum rum. Aber nach einem Jahr werden deine Zähne schon recht gerade aussehen :)

Wenn du die feste Zahnspange erstmal hast, kriegst du vorne noch einen Gummi drum, den behälst du nur bis zum nächsten Zahnarztbesuch und der schließt solche Lücken recht schnell

Was möchtest Du wissen?