Wie weit wohnt ihr von eurem/r freund/in entfernt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

für mich kein Problem für ihn leider schon

Für ihn ist der Weg zu Dir ja nicht weiter als Dein Weg zu ihm. Wenn er ihm zuuu weit ist, dann bist Du ihm nicht wichtig genug. 50 Minuten sind nicht der Rede wert, wenn einem was am anderen liegt.

Wenn er aber insgesamt eher der bequeme Typ ist stellt sich die Frage ob ihr überhaupt zusammen passt. Wenn er schon so eine Kleinigkeit als Störfaktor identifiziert.

Mach bloss nicht den Fehler dann dauernd zu ihm zu fahren, so dass er keine Fahrzeit investieren muss.

Ganz ehrlich, wenn ihn schon so eine Kleinigkeit stört, dann lass die Finger davon. 50 Min sind keine Entfernung für jemanden der wirklich an einem interessiert ist. Ich sehe es schon kommen das du immer zu ihm kommen sollstund das dich irgendwann frustet.

Bis letzte Woche 15 min mit dem Auto, gingen in eine Klasse, haben uns also tagtäglich gesehen.
Jetzt, durch die Ausbildung, muss ich 80km entfernt wegziehen, ca 1h entfernt.

ca 2 Stunden und 20 Minuten, sie wohnt wohl in Luxemburg - ca 230km von mir entfernt, aber sind schon seit über 1 1/2 Jahre zusammen :D

So etwa 9500km...Wenn ihm 50min zu weit sind, dann (ganz direkt) liebt er dich nicht, also lass die Finger von ihm.

Hab früher eine Stunde von meinem Freund entfernt gewohnt und jetzt 20 Minuten. 50 Minuten sind doch gar nichts??

Etwa 30 Minuten

Ca. 250 km ( 4 stunden zug )

knappe std ? das ich nichts XD also ich wohne 3H autofahrt von meinem freund weg :) und wir sind nun 2 1/2 Jahre zusammen.

Was möchtest Du wissen?