Wie weit ist die Reichweite eines FRITZ!WLAN Repeater 310?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie weit das Signal reicht, hängt von mehreren Faktoren ab, das lässt sich so pauschal nicht sagen.

In der Regel kriegst du ohne Hindernisse rund 300 Meter aufs Parkett. Sollten da noch Störquellen dazwischen liegen (Strommasten etc) kann sich das stark reduzieren.

In der Wohnung ist es zusätzlich von der Bauart der Wände abhängig. Durch eine oder zwei Wände würd es kein Problem sein. Hast du aber beispielsweise eine Wand mit Kies ausgefüllt (...lacht nicht bitte, ich habe in einer Wohnung mit argem Baupfusch gewohnt! Da waren die Wände derart mies, dass man beim Bohren eines Lochs grad die halbe Wandrausgerissen hat...) oder Schlake-Wände, kann sich das Signal nach einer Wand bereits recht schnell auf "unbrauchbar" kehren.

Eine Wohnung mit "regulären" Baueigenschaften wirst du mit einer Fläche von ca. 100qm locker bestrahlen können. Weitere Störquellen sind TV-Geräte oder generell elektronische Geräte, die direkt neben dem Router plaziert sind. Ausserdem Heizradiatoren, welche auch nicht grad daneben stehen sollten. Sollte das Netzwerk "in die Höhe" oder "in die Tiefe" über mehrere Stockwerke, können Wasserleitungen oder Stromkabel-Verlegungen zusätzlich stören.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jede Wohnung, Haus, Umgebung ist anders, der Repeater kommt dorthin, wo das Signal des WLAN-AP/-Router noch sehr gut ist und ab hier spannt dir der Repeater ein weiteres WLAN auf

wie weit die Strecken sind, diese Frage wird dir niemand so generell beantworten können, da dies von zu vielen (Stör)-Faktoren abhängt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?