Wie viele Stunden/Kurse braucht man in der Q1 und Q2 in NRW?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist leider nicht ganz so simpel. Du brauchst für die Zulassung zum Abitur 8 Leistungskurse und mindestens 30 Grundkurse (ein Kurs ist dabei die Belegung eines Faches für ein halbes Jahr). Vertiefungs- oder Projektkurse werden dabei nicht mitgezählt.

Wenn du insgesamt mehr als 30 Grundkurse belegt hast, kannst du die überschüssigen Grundkurse streichen lassen. Durch die Streichung darf aber wiederum nicht die Pflichtbelegung verletzt werden. Wenn du bspw. 32 Grundkurse belegt hast, kannst du nicht einfach 2 schlechte Mathematikkurse streichen lassen, weil die eine Pflichtbelegung darstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?