Wie viele eisendolche muss ich schmieden bei skyrim um lvl 90 zu erreichen mit dem neuen update?

4 Antworten

Auf Version 1.11 Eisendolche schmieden? Um so viel Eisen aufzutreiben müsstest du aber einige (realtime) Jahre an dem Spiel sitzen...

Die effektivste Möglichkeit, die Schmiedekunst zu leveln sind Zwergenbögen zu schmieden.

Du brauchst für einen solchen Bogen zwei Zwergische Metallbarren und einen Eisenbarren. Eisenbarren bekommst du dafür genug beim Schmied und das Zwergische Metall bekommst zu haufenweise in Dwemer-Ruinen.

Wieviele Bögen du aber schmieden musst, um auf Stufe 90 zu kommen, weis ich nicht. Es sind aber einige hundert.

Die geschmiedeten Bögen solltest du übrigens mit all deinen gefundenen Seelensteinen verzaubern (die wertvollste Verzauberung) und dann erst verkaufen. Dann bekommst du mehr Geld dafür und kannst gleichzeitig enorm die Verzauberung leveln.

Damit du aber erst einmal Zwergenbögen schmieden kannst, musst du auf Schmiedekunst Stufe 30 kommen. Dafür gibt es den Goldring-Trick. Du musst nördlich von Weißlauf in das Banditenlager "Lager stehender Strom" und dort dann das Zauberbuch "Mineralerze umwandeln" finden (Hauptkammer der Höhle auf dem Tisch). Damit kannst du Eisenerz in Golderz umwandeln. Mach das (die Banditenhöhle ist übrigens auch die größte Eisenerzmine im Spiel) und schmiede damit Goldringe bis du auf Stufe 30 in Schmiedekunst bist.

Mit Eisendolchen braucht man ewig... Ich empfehle dir mit dem 'Umwandeln' Zauber Eisenerz zuerst in Silber- & dann in Golderz zu verwandeln. Dann einfach Goldschmuck schmieden :3 Wo genau man das Zauberbuch findet kann ich dir leider nicht sagen, ist Ewigkeiten her... Steht aber sicherlich im Elder Scrolls Wiki ^^

nimm manaregrüssis, stell dich ins wasser und caste wasseratmen oder wandeln

oder unsichtbarkeit geht auch, wenn du nur reines leveln willst

blocken levelt auch schnell, vor eine ratte stellen und immer blocken

Was möchtest Du wissen?